Bildbearbeitung Version 2.3

JLSoft Picture Resizer JLSoft Picture Resizer

JLSoft Picture Resizer bietet Anwendern das stapelweise Bearbeiten digitaler Bilder. Wie der Programmname vermuten lässt, ändert die Shareware die Pixelmaße der Fotografien, beherrscht aber einige weitere Funktionen. So konvertiert JLSoft Picture Resizer die Grafiken beispielsweise in andere Formate, wobei hier von BMP über PNG bis hin zu TIFF und PSD eine reichhaltige Palette zur Auswahl steht. Im selben Arbeitsgang beeinflusst der Anwender zudem die Farbtiefe seiner Aufnahmen. Zwischen 32 und einem Bit reicht hier die Spanne unterstützter Modi. Bei Bedarf rotiert JLSoft Picture Resizer die Bilder in 90 Grad-Schritten oder gleicht ihre Größe hinsichtlich der Breite, Höhe, des Maximums oder des Minimums an. Abgerundet werden die Funktionen des Bildbearbeiters durch das Einfügen schriftlicher Wasserzeichen.

Einschränkungen von JLSoft Picture Resizer

Die Testversion gibt nur die Formate JPG und BMP aus. Zudem ist nur das Wort "Shareware" als Wasserzeichen möglich.

Pro

  • Grundlegende Bearbeitungs-Tools
  • Stapelverarbeitung
  • Unterstützt die gängigen Bildformate

Contra

Screenshots von JLSoft Picture Resizer

JLSoft Picture Resizer verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.96/5
JLSoft Picture Resizer hat 79 von 100 Prozent bei 4 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Dateigröße:
633.06 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.3
Update:
05.02.2008