Fernwartung Version 1.14.0

join.me basic join.me basic

join.me basic bietet eine kostenlose Alternative für die einfache Fernwartung von PCs. Mit der Freeware kann man Familie, Freunden oder Kunden bei eventuellen PC-Problemen helfen, ohne selbst vor Ort sein zu müssen. Die ausführbare Datei von join.me basic wird auf den PC des Teilnehmers heruntergeladen und ausgeführt, der seinen Bildschirminhalt mit anderen teilen möchte. Beim Programmstart zeigt das kostenlose Tool einen neunstelligen Code an, den der teilende User den übrigen Teilnehmern mitteilen muss. Diesen Code geben nun die anderen Teilnehmer auf der Webseite join.me im Block "join" ein und sehen darauf hin im Browser-Fenster einen Desktop-Klon der Person, die ihren Desktop "shared". Für die gemeinsame Kommunikation stehen Chat und Internet-Telefonie bereit. Mit einem Klick auf das Maus-Symbol können User die Fernwartung initiieren. Nach Freigabe durch den "Sharer" steuert man den entfernten PC, als ob man direkt davor säße. Mit join.me basic richtet man sich einen virtuellen Meeting-Raum via Internet und Browser ein. join.me basic arbeitet ähnlich wie TeamViewer, erfordert jedoch weniger Konfigurationsaufwand. Zusätzliche Team- und Komforfunktion bietet join.me in der kostenpflichtigen Pro-Version. Für einfache Support-Fälle und kleine Meetings fährt man aber auch mit Freeware gut.

Pro

  • Einfache Konfiguration
  • Integrierter Chat und VoIP-Telefonie
  • Keine Anmeldung erforderlich

Contra

  • Nur auf Englisch verfügbar

Screenshots von join.me basic

join.me basic verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.33/5
join.me basic hat 67 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
6.73 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.14.0
Update:
03.03.2014