Foto Tools Version 9.1

JPEG Lossless Rotator 9.1 JPEG Lossless Rotator 9.1

JPEG Lossless Rotator sorgt dafür, dass bei der Konvertierung von Bildern vom Hochformat ins Querformat keine Qualitätseinbußen entstehen. Die Freeware löst somit ein lästiges Problem, das vielen Fotofreunden bekannt sein dürfte. JPG-Bilder lassen sich mit dem kleinen Foto-Tool vollkommen verlustfrei drehen. In der Regel erfolgt die Darstellung von Fotos am PC im Querformat, so dass Aufnahmen im Hochformat erst mühsam manuell gedreht werden müssen. Leider muss man bei den Bordoptionen von Windows und auch so manch anderen Grafiktools hierbei mit überflüssigen Qualitätseinbußen rechnen. JPEG Lossless Rotator hingegen löst die Aufgabe mit Bravour. Das verlustfreie Drehen von Bildern in alle Richtungen ermöglicht die Freeware durch den Verzicht auf Encoding-Schritte. Wer häufig Dateien seiner Digicam auf dem PC drehen möchte, hat mit JPEG Lossless Rotator ein komfortables und effektives Werkzeug zur Hand. Die volle Qualität der Schnappschüsse bleibt erhalten. Auf Wunsch dreht die Freeware mehrere Fotos eines Ordners inklusive Unterordner anhand der EXIF-Daten automatisch aufgrund des integrierten Orientation-Flag.

Pro

  • Integrierter Orientation-Flag
  • Volle Qualität bleibt erhalten
  • Unterstützt ganze Ordner und Unterordner
  • Mobile Version erhältlich

Contra

Screenshots von JPEG Lossless Rotator 9.1

JPEG Lossless Rotator 9.1 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
JPEG Lossless Rotator 9.1 hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
1.96 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
9.1
Update:
13.03.2013