PC optimieren Version 1.1

JumpLaunch JumpLaunch

Das kostenlose JumpLaunch erweckt die von früheren Windows Versionen bekannte Schnellstartleiste unter Windows 7 zu neuem Leben. Die Freeware stattet das Standardbetriebssystem von Microsoft mit einem Programmlauncher der klassischen Art aus. Die Funktionsweise von JumpLaunch ist schnell erklärt: Einmal installiert, lässt sich die Freeware wahlweise an das Startmenü oder die Superbar anheften. Verknüpfungen, die in der Liste von JumpLaunch erscheinen sollen, zieht man einfach per Drag&Drop; in das Programmfenster. Um sich die Shortcuts anzeigen zu lassen, genügt ein Rechtsklick auf das JumpLaunch-Icon. JumpLaunch macht den schnellen Start von Anwendungen unter Windows 7 noch einfacher. Wer bisher die Schnellstartleisten-Funktion in Windows 7 schmerzlich vermisst hat, kann sie nun mit der schlanken Freeware einfach und schnell nachrüsten. Zum Betrieb von JumpLaunch ist die Installation des Microsoft .NET Framework Framework notwendig.

Pro

  • Rüstet Launchpad nach
  • Einfache Zuordnung von Shortcuts

Contra

  • Erfordert Microsoft .NET Framework

Screenshots von JumpLaunch

JumpLaunch verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
JumpLaunch hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7
Sprache:
Englisch
Version:
1.1
Update:
21.02.2015