Icons & Editoren Version 4.33

Junior Icon Editor Junior Icon Editor

Junior Icon Editor kommt als spezialisiertes Grafikprogramm für Desktop- und Programm-Symbole auf den Rechner. Die Freeware eignet sich für die unterschiedlichsten Auflösungen und Farbmodi, wodurch die Icons vielseitig einsetzbar werden. Beim Start des Junior Icon Editor fragt dieser zunächst die gewünschten Pixelmaße und Farben für das Vorhaben ab und öffnet anschließend ein Raster in entsprechender Größe. In diesem lassen sich dann mit verschiedenen Werkzeugen die Farbtöne der gewählten Palette auftragen. Wer nicht Pixel für Pixel mit Pinsel und Pipette arbeiten möchte, der findet beispielsweise einen Fülleimer oder auch eine Sprühdose vor, mit denen größere Flächen in einem Aufwasch eingefärbt werden. Mit etwas grafischem Talent und Kreativität erzeugt man so mit Junior Icon Editor individuelle Symbole für seinen Desktop, seine Webseite oder eigene Programme. Verschiedene Zustände eines Icons wie aktiv oder inaktiv lassen sich zudem dank einer Duplizieren-Funktion mit Junior Icon Editor ohne großen Aufwand realisieren. Hier muss man im Klon seiner ursprünglichen Datei lediglich die Pixel ändern, die sich zum Beispiel bei einem Mouse-Over anders präsentieren.

Pro

  • Für verschiedene Auflösungen & Farben
  • Nützliche Werkzeuge
  • Duplizieren-Funktion

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von Junior Icon Editor

Junior Icon Editor verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Junior Icon Editor hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
5.65 MB
Sprache:
Englisch
Version:
4.33
Update:
10.01.2014