Sicherheit Tools Version 1.0.0.7

Kaspersky USB Rescue Disk Maker Kaspersky USB Rescue Disk Maker

Kaspersky USB Rescue Disk Maker hilft bei der Herstellung eines Rettungsmediums für Viren befallene Rechner. Die Freeware macht die ISO-Datei der Kaspersky Notfall-CD von USB-Sticks aus lauffähig. Kaspersky USB Rescue Disk Maker verwandelt einen x-beliebigen USB-Speicherstick in ein bootbares Medium. Der kostenlose Helfer überträgt die ISO-Datei der Kaspersky Notfall-CD auf den Flashspeicher. Außerdem macht das Tool den USB-Stick bootfähig, so dass die auf dem USB-Stick befindliche Notfall-CD direkt beim Rechnerstart startet. Mit dem kostenlosen Kaspersky USB Rescue Disk Maker hat man ein flexibles Tool im Kampf gegen Viren und Malware wie dem Bundespolizei Trojaner. Kurzum: Ein praktischer Gratishelfer gegen den Daten-GAU.

Pro

  • Kompakte Programmgröße
  • Macht USB-Sticks bootfähig

Contra

Screenshots von Kaspersky USB Rescue Disk Maker

Kaspersky USB Rescue Disk Maker verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Kaspersky USB Rescue Disk Maker hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
378.50 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0.0.7
Update:
21.02.2015