Internet TV Version 16.1

Kodi App Kodi App

Mit der kostenlosen Kodi App kommt das populäre Media-Center, das bei vielen noch unter dem Namen „XBMC“ bekannt ist, auf das Android-Gerät. Das Tool fungiert nicht nur als zentraler Player, der auch das Streamen aus dem Internet unterstützt, es erlaubt auch eine angenehmere Verwaltung sämtlicher Medien. Ganz nebenbei kann er auch als Wetter-App verwendet werden.

Kodi App: Preisgekröntes Media Center

Kodi ist seit über zehn Jahren DAS Tool, wenn es um Multimedia geht. Eigentlich wurde es damals für die Xbox entwickelt, daher wurde es auch unter dem Namen Xbox Media Center, kurz XMC, bekannt. Doch schon bald hatte das Media-Center auch auf PCs Einzug gehalten. Seit der Anfänge hat sich zudem viel getan, das Tool wurde stetig weiterentwickelt, ausgebaut und für weitere Plattformen und Devices fit gemacht So ist es nun nicht nur für Windows, Linux und Mac verfügbar, sondern eben auch für Mobilgeräte. Die Android Version erlaubt zudem das Einrichten an Smart TVs. Nutzer benötigen, um die Anwendung nutzen zu können, mindestens ein Android Gerät ab Version 4.2.

Kodi App
Kodi App - das Mediacenter kommt auf Android Geräte

Kodi Android: Medienwiedergabe ohne Grenzen

Wie von der PC-Version bekannt, unterstützt auch die App alle gängigen Formate und Codecs. Der User kann also Filme, Musik sowie Bilder diverser Formate problemlos abspielen. Praktischerweise kann der Nutzer über die Kodi App auch Streaming Dienste verwenden und Internet TV Anbieter oder Podcasts ansteuern. Auch das Abspielen von YouTube Videos oder Videos anderer Webseiten ist überhaupt kein Problem.

HINWEIS: Manche Nutzer glauben fälschlicherweise, dass Kodi selbst auch Film-Material oder andere Inhalte zur Verfügung stellt. Dem ist nicht so. Das Programm spielt zwar so gut wie alles ab – aber „mitbringen“ muss der Nutzer die Inhalte selbst – ob als gespeicherte Datei oder Stream, ist dabei völlig egal.

Kodi App Funktionen
Neben der Medien-Wiedergabe besitzt Kodi viele weitere Funktionen

Weitere Funktionen des Multimediacenters

Mit Kodi Android wird aber nicht nur die Wiedergabe zum Kinderspiel. Das Tool bringt auch viele weitere nützliche Funktionen mit, die beispielsweise das Verwalten erleichtern. Dafür gibt es unter anderem einen Dateimanager, Systemeinstellungen und Benutzerkonten, die man beliebig einrichten kann. Außerdem werden Diashows und das Einbinden von FTP-Servern unterstützt, es gibt ein Webinterface und wer will, kann von überall auf der Welt das Wetter abrufen.

Für den User kann die App eine echte Erleichterung sein, denn die Bedienung ist äußerst benutzerfreundlich und übersichtlich gestaltet. Des Weiteren deckt das Media-Center viele Bereiche ab. Wem das nicht genügt, der kann noch diverse Add-ons einbinden und somit Kodi für seine Bedürfnisse personalisieren.

Pro

  • Einfache Bedienung
  • Unterstützt sämtliche Audio- und Videoformate
  • Auch Bildbetrachter an Bord
  • Wiedergabe von Streams und Internet-Videos oder Audios
  • Funktionen zur Verwaltung

Contra

Maria S.

Fazit von Maria S. zu Kodi App

Mit der Kodi App erhalten Android User ein vielseitiges Media-Center, welches sowohl gespeicherte Audio-, Video- und Bildformate abspielt, aber auch mühelos mit Streams und Online-Angeboten klar kommt. Wir können das Tool ohne Bedenken empfehlen! Wer sich dennoch absichern und andere Tools probieren will, findet hier weiter Video Player Downloads für Mobilgeräte und PCs.

Screenshots von Kodi App

Kodi App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.67/5
Kodi App hat 53 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Dateigröße:
58.82 MB
Sprache:
Englisch
Version:
16.1
Update:
10.06.2016