LAN-Tools Version 3.0.0.0

LaMa-Creation Portscanner LaMa-Creation Portscanner

LaMa-Creation Portscanner nimmt den Rechner auf offene Einfalltüren für externe Eindringlinge hin unter die Lupe. Findet der Prüfer offene Ports, listet er diese samt ihrer zugehörigen IP-Adresse sowie der Nummer und der Bezeichnung auf. LaMa-Creation Portscanner checkt dabei wahlweise ausgewählte IP-Bereiche oder deren komplette Bandbreite, wobei letzteres durchaus einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Optional prüft man zudem bestimmte bekannte, als kritisch erachtete IPs auf Sicherheitslücken. Nicht nur diese, sondern auch durch das Fangnetz des Virenscanners geschlüpfte Trojaner lassen sich so identifizieren. Wer offene Ports nicht direkt schließen kann oder will, exportiert die Fundliste in verschiedene Datenformate. Hierfür bietet dert portabel arbeitende LaMa-Creation Portscanner CSV-, PDF-, XML- sowie TXT-Dateien an.

Pro

  • Portabel einsetzbar
  • Scannt IP-Bereiche od. bestimmte Adressen
  • Listet offene Ports inkl. Beschreibung auf
  • Verschiedene Export-Formate

Contra

Screenshots von LaMa-Creation Portscanner

LaMa-Creation Portscanner verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.17/5
LaMa-Creation Portscanner hat 83 von 100 Prozent bei 18 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
1.55 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
3.0.0.0
Update:
06.05.2013