Simulator Spiele A-Z Version 2015

Landwirtschafts-Simulator 2015 Landwirtschafts-Simulator 2015

Mit dem Landwirtschafts-Simulator 2015 Download steuert der Nutzer Trecker verschiedener Größen, bestellt Felder, erntet seine Saat und betreibt Viehzucht wie ein echter Bauer. Als Schauplatz stehen ihm dabei zwei Möglichkeiten zur Verfügung: einmal die nordische Umgebung Bjornholm und einmal die nordamerikanische Umgebung Westbridge Hills.

Sich mit dem Landwirtschafts-Simulator 2015 Download den Herausforderungen der Landwirtschaft stellen

Bei der Landwirtschaft handelt es sich um einen der ältesten Wirtschaftszweige der Menschen. Es geht dabei um die Herstellung tierischer oder pflanzlicher Erzeugnisse, welche dann zum Verkauf bei Groß- oder Kleinhändlern angeboten werden. Die Vorgehensweise dafür ist recht komplex und die virtuellen Bauern müssen strukturiert und organisiert vorgehen, um den größtmöglichen Profit davonzutragen und ihren Bestand von Tieren, Land, Gerätschaften und natürlich Kapital zu vergrößern. Und genau darum geht es bei dieser Simulation für begeisterte Landwirte auch. Worum es bei anderen Spielen geht, kann bei weiteren Simulator-Spielen kostenlos zum Herunterladen nachgesehen werden.

Landwirtschafts-Simulator 2015 Download

Der Landwirtschafts-Simulator 2015 baut auf strategisches Denken und Verständnis für marktwirtschaftliche Zusammenhänge

Bei der Landwirtschafts-Simulation geht es prinzipiell darum, mehr Geld zu verdienen, um den Bauernhof mit mehr Feldern zu bestücken und ihn mit mehr Tieren und Geräten erweitern zu können. Dafür muss der Zocker aber auch so allerhand leisten. Nicht nur bestellt er seine Felder mit verschiedenen Getreidearten, produziert tierische Erzeugnisse oder verkauft diese gar, er muss auch genau darauf achten, mit welchen Maschinen und Werkzeugen er sich diesen schwierigen Aufgaben stellt. So braucht er verschiedene Trecker, Anhänger und Geräte, um die Felder zu bestellen oder das Getreide abzutransportieren. Diese muss er alle käuflich erwerben. Dafür hat der Gamer ein gewisses Startkapital, kann aber auch auf seinen bereits vorhandenen Bestand zurückgreifen und diesen mit Hinsicht auf seine nächsten Schritte verkaufen. Aus diesem Grund muss der Zocker stets eine Strategie festgelegt haben, um genau zu wissen, wie er vorzugehen hat. Dafür braucht es logisches Denken und marktwirtschaftliches Kalkül, denn nur wenn der Zocker zum bestgebotenen Preis seine Produkte verkauft, kann er auch Gewinn schöpfen. So wird es ihm dann auch möglich, immer größere Geräte und Gefährte zu kaufen, um immer mehr Land zu bestellen und dadurch immer mehr Getreide verkaufen zu können.

Landwirtschafts-Simulator 2015 Download Kipper

Zubehör und Bestand der spaßigen sowie strategischen Simulation

Wie es sich für einen Großbauern gehört, verfügt der Zocker schon zu Beginn von einem Download von Landwirtschafts-Simulator 2015 über ein gewisses Startkapital, sowie über einiges an Land, Tieren und Gerätschaften! Für den weiteren Verlauf des Spiels stehen dem virtuellen Bauern über 100 Geräte und Fahrzeuge zur Verfügung, welche er alle käuflich erwerben kann. Darunter befinden sich einige der renommiertesten Marken auf dem Markt, wie Fliegl, Krampe, Brantner oder Bergmann. Dazu gilt es in der Viehzucht gerade Mal drei Tierarten unter einen Hut zu bringen, nämlich Hühner, Schafe und Kühe. Während die Hühner eigentlich kaum Pflegebedarf haben; denn es geht bei ihnen nur darum, die Eier einzusammeln, kosten die Schafe und Kühe schon mehr Kraft. Deren Erzeugnisse wollen zuerst produziert und dann meistbietend verkauft werden. Dabei müssen sowohl das Fleisch, die Milch und die dazugehörigen Milchprodukte als auch die Schurwolle der Schafe unter das Volk gebracht werden. Zu guter Letzt gibt es neben Ackerbau und Viehzucht noch den landwirtschaftlichen Zweig der Forstwirtschaft. Dieser ist neu bei dem Spiel Landwirtschafts-Simulator 2015 und bietet zusätzlichen Spaß, denn: Der Gamer muss zuerst die Bäume fällen und die Baumstümpfe dann zu Holzscheite hacken, welche letztendlich verkauft werden.

Das Spielprinzip von Landwirtschafts-Simulator 2015: die Bestellung des Bodens und der Transport – mit Traktorfahrten für mehr Begeisterung

Etwas langatmig ist die landwirtschaftliche Simulation ja schon. Es geht primär darum, den Boden zu bestellen und das kostet Zeit und Muße. Währenddessen kann man der Gerätschaft zusehen, wie sie in regelmäßigen Abständen das Feld hoch und dann dicht neben der ersten Spur wieder herunter fährt.

Landwirtschafts-Simulator 2015 Download Spuren

Je größer das Land und die Agrarflächen werden, desto länger dauert dieses Prozedere natürlich. Zusätzlich müssen die Fahrten eingeplant werden, die der Bauer tätigen muss, um zum Beispiel das beste und teuerste Getreide, nämlich Raps, zu verkaufen. Dazu fährt er jedes Mal mit einem Trecker zur meistbietenden Verkaufsstation und diese kann schon mal am anderen Ende der Karte liegen. Auf der anderen Seite macht es auch Spaß, mit dem Traktor durch die Landschaft zu fahren, und dieses große Gefährt durch Acker und Straßen zu navigieren.

Zur Graphik und Steuerung der Landwirtschafts-Simulation

Bei all dieser Theorie, dem strategischen Denken und dem Kalkül darf der Spielespaß bei einem Download von Landwirtschafts-Simulator 2015 natürlich nicht fehlen. Dafür müssen die Umgebung mit einigen liebevollen Details, ein übersichtliches Menü und eine einwandfreie Ladung des Spiels ohne Ruckler sorgen. Die Steuerung ist der vorherigen Simulationen sehr ähnlich und funktioniert wie gewohnt sehr gut. Kleine Ruckler zu Beginn des Spieles legen sich nach kurzer Zeit wieder. Die Menü-Führung wurde schon vielerorts kritisiert, da sie besonders für ungeübte Zocker recht kompliziert ist. Was aber bleibt, ist eine Landwirtschafts-Simulation, welche zwar nicht durch eindrucksvolle Graphik und Detailverliebtheit besticht, aber zumindest hier und da doch gerne wieder überrascht. So fliegen ab und an ein paar Vöglein oder Schmetterlinge durch das Bild, welche das Bauern-Idyll vervollständigen. Abgerundet wird das Landwirtschaftsfeeling durch die Geräuschkulisse, die wirklich etwas hermacht. Sei es nun das Vogelgezwitscher oder das Brummen des arbeitenden Traktors; Geräusche, die auf die Natur und verrichtete Arbeit zurückzuführen sind, klingen stets im Hintergrund mit und sorgen bei dem virtuellen Landwirt für Wohlbehagen. Wie das alles klingt und aussieht kann sich der Spieler in folgendem Video ansehen:

Pro

  • Einfache Steuerung
  • Schöner Einblick in die Landwirtschaft
  • Fördert Strategie und Geschick

Contra

  • Schlichte Graphik
Katharina V.

Fazit von Katharina V. zu Landwirtschafts-Simulator 2015

Zwar ohne gestochen scharfe Graphik, dafür aber mit einer Vielzahl an Aufgaben, die der Zocker zu bewerkstelligen hat, kommt dieses Spiel auf den Rechner. Dieser wird jedoch Nebenmissionen vermissen, die die gesamte Simulation etwas aufpeppen würden. Doch beim Landwirtschafts-Simulator 2015 Download geht es vordergründig um die Bereicherung, sei diese in Form von mehr Land, mehr Kapital oder immer größeren Gerätschaften. Dieses Ziel kann der Zocker alleine angehen oder zusammen mit bis zu 15 Freunden online im Mehrspieler-Modus. Diese Möglichkeit bereichert das manchmal doch recht eintönige Spiel ungemein und sorgt für Abwechslung. Doch auch alleine hat der Bauer immer etwas zu tun, auch wenn die Aufgaben manchmal etwas langatmig sind. Im Großen und Ganzen bekommt der Gamer aber einen guten Eindruck von der zu verrichtenden Arbeit eines Großgrundbesitzers und kann nebenbei sein strategisches und marktwirtschaftliches Denken trainieren.

Screenshots von Landwirtschafts-Simulator 2015

Landwirtschafts-Simulator 2015 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.83/5
Landwirtschafts-Simulator 2015 hat 77 von 100 Prozent bei 36 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
2015
Update:
24.08.2016
Tags