Audio Tools Version 2.1.35

Last.FM Last.FM

Last.FM verbindet Musik-Fans untereinander und versorgt sie mit kostenloser Musik. Die Mitglieder erstellen persönliche Profile und füttern den Dienst mit Angaben zu ihren Lieblingsbands. Last.FM liefert anhand bereits gehörter Musikstücke neue Interpreten, die dem eigenen Geschmack entsprechen. Das Musik-Netzwerk deckt eine breite Palette von Geschmäckern ab: Egal ob der Anwender gerne Rock, Pop oder House hört. Hier ist für jeden etwas dabei. Eine zentrale Rolle spielt im Netzwerk von Last.FM das "Scrobbeln". Jedes Mal, wenn man einen Song hört, werden die Daten zu Interpret und Song an Last.FM übermittelt. Mit diesen Angaben lernt das Netzwerk mit der Zeit den Musikgeschmack des Anwenders kennen. Wurde das Profil mit ausreichend Daten gefüttert, startet man den Musik-Stream. Er beinhaltet Songs aus dem Genre, das der Anwender gerne hört. Wer über den Tellerrand hören möchte, klinkt sich einfach in die Stationen von Nachbarn ein. Die Nachbarschaft bildet Last.FM ebenfalls auf Basis ähnlicher Geschmäcker. Last.FM macht unbekannte Bands einer größeren Hörerschaft bekannt und erweitert den musikalischen Horizont des Anwenders. Der Radiostream des Dienstes überzeugt mit einer guten Audioqualität. Wer möchte, kann die Lieder mit LastSharp sogar lokal speichern.

Pro

  • Kostenlose Musik in guter Qualität
  • Intuitiv zu bedienende Benutzeroberfläche
  • Hohe Mitgliederzahl

Contra

  • Aufnahme erfordert externe Tools

Screenshots von Last.FM

Last.FM verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.33/5
Last.FM hat 67 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
14.23 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.1.35
Update:
08.04.2013