Messenger & VoIP Version 1.0.2

League Friends League Friends

Mit der kostenlosen League Friends App können sich Fans des beliebten Online-Games League of Legends miteinander connecten und zu Zockerrunden verabreden. Die App verknüpft das Mobilgerät mit dem Account des Spiels und zeigt komfortabel alle LoL-Freunde an.

League Friends App: Ein Muss für LoL-Gamer

Wie der Name der App bereits verrät, handelt es sich hierbei um eine Anwendung, die Freunde des populären Free-to-play-MOBA miteinander verbindet. Hierfür bringt die Android App, durch Verknüpfung des LoL-Accounts, die eigene Freundesliste auf das Smartphone oder Tablet. Das ist praktisch, denn nun können Gamer bereits von unterwegs ihre Verabredungen für die nächste ARAM-Runde oder ein Training festzurren.

League Friends App
Chatten mit LoL-Freunden in der League Friends App

Noch nicht offiziell in Europa veröffentlicht

Bisher wurde League Friends Android nur in Nordamerika und Australien veröffentlicht. Glücklicherweise gibt es aber keine Sperre für Server wie EUW oder EUNE. Somit kann die hier angebotene APK für Android Geräte heruntergeladen und problemlos installiert werden. Die Verknüpfung mit dem Account funktioniert, so dass man sogleich seine Freundeslisten am Smartphone parat hat.

League Friends Android – was kann die App?

Die App hat genau genommen einen noch sehr kleinen Funktionsumfang. Zum einen bekommt man alle LoL-Freunde angezeigt und sieht, ob sie gerade online sind. Zudem kann man der Liste entnehmen, wer in welchem Spielmodus unterwegs ist und wie lange schon. Bei Bedarf kann man die Spieler, die offline sind, ein- oder auch ausblenden. Außerdem lassen sich über die Android App auch mühelos neue Freundschaftsanfragen annehmen oder selbst Anfragen verschicken.

Der wichtigste Part ist natürlich die Chat-Funktion. Der Spieler kann also jeden seine Mitspieler anschreiben, um mit ihm beispielsweise einfach nur privaten Kram zu besprechen, rumzublödeln oder einen Termin für das nächste Training zu finden. Wenn man einen Freund zur nächsten Spielrunde einladen will, erhält dieser eine Push-Benachrichtigung auf sein Smartphone. Voraussetzung: Er hat der League Friends App erlaubt, das zu tun. Man kann diese Funktion also auch deaktivieren.

Noch keine vollwertige Companion App

Die Ansätze der App sind gut, allerdings fehlt es ihr auch noch an ein paar wichtigen Features. Beispielweise wäre es doch eine logische Konsequenz, auch Gruppenchats zuzulassen. So könnte man sich nicht nur mit einem LoL-Freund verabreden, sondern mühelos das ganze Team zusammenbringen. Um nicht nur als Chat-Client zu fungieren, sondern als eine vollständige Companion App durchzugehen, müsste auch der Shop angebunden sein. User könnten dann, wann immer sie wollen, im Shop stöbern und auf besondere Deals aufmerksam gemacht werden.

Pro

  • Push-Benachrichtigungen
  • Verknüpfung mit LoL-Account
  • Sieht Freundeslisten
  • Kann Anfragen annehmen und verschicken
  • Praktischer Chat-Client

Contra

  • Gruppenchats fehlen
Maria S.

Fazit von Maria S. zu League Friends

Für Fans von League of Legends ist der Chat-Client ein praktisches Hilfsmittel, um schon von unterwegs Verabredungen für Zockerabende zu organisieren. Allerdings ist die League Friends App funktional derzeit noch etwas spärlich bestückt. Wer Gruppenchats vermisst, findet in unserer Kategorie Messenger & VoIP Downloads ausreichend Ausweichmöglichkeiten.

Screenshots von League Friends

League Friends verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
League Friends hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Dateigröße:
9.75 MB
Sprache:
Englisch
Version:
1.0.2
Update:
01.03.2016