Kindersicherung Version 0.6.6

LeechBlock LeechBlock

Die Firefox-Erweiterung LeechBlock blockiert beliebige Webseiten zu festlegbaren Zeiten. So stellt der fleißige PC-Arbeiter an seinem Arbeitsplatz sicher, dass er sich beispielsweise von Facebook, Twitter, YouTube & Co. nicht die Zeit stehlen lässt und ohne Unterbrechungen produktiv arbeiten kann. Der Anwender schließt mit LeechBlock beliebige Zeitdiebe aus und legt frei fest, zu welchen Tageszeiten welche Seiten blockiert werden soll. Die Firefox-Erweiterung dient somit auch sehr effizient als Kindersicherung und unterbindet den eigenen Kids den Besuch fragwürdiger Internetpräsenzen. LeechBlock kann Webseiten wahlweise dauerhaft oder nur vorübergehend für einen bestimmten Zeitraum sperren. Die Einstellungen lassen sich mit einem Kennwort sichern, um einen Zugriff Unbefugter zu verhindern. Wildcards in Webadressen können verwendet werden. Wer Bedenken hat, allzu viel Zeit auf einem der großen Kommunikations-Portale zu verschwenden, kann auch ein Zeitlimit für den Zugriff auf eine Webseite festlegen. So gesteht sich der Anwender beispielsweise jeden Tag eine Stunde Facebook zu oder auch ein Maximum von 10 Minuten innerhalb einer Stunde. Gerade Anwender, die unter leichter Internetsucht leiden, haben mit LeechBlock und seinen flexiblen Zeiteinstellungen einen wirkungsvollen Kontrollmechanismus zur Hand.

Pro

  • Als Kindersicherung verwendbar
  • Dauerhafte oder temporäre Blockade
  • Zugriff per Kennwort
  • Wildcards in Webadressen
  • Zeitlimits felxibel einstellbar

Contra

  • Nur in englischer Sprache

Screenshots von LeechBlock

LeechBlock verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
LeechBlock hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
68.97 KB
Sprache:
Englisch
Version:
0.6.6
Update:
21.02.2015