Würfeln Version 3.1

Leffink Leffink

Leffink setzt das beliebte Würfelspiel Kniffel für den heimischen PC um. Analog zum realen Vorbild besteht auch hier das Ziel darin, durch Geschick und Glück die geforderten Kombinationen wie Full House oder große Straße mit tunlichst vielen Augen zu füllen. Hierfür stehen bei Leffink jedem Spieler pro Zug drei Würfe zur Verfügung. Per Mausklick wählt man aus, welche Würfel zurück in den animierten Becher gelegt und erneut geworfen werden. Diese landen auf einem virtuellen Spieltuch, für dessen Design sich dem Spieler verschiedene Farboptionen sowie das Einbinden eines Hintergrundbilds bieten. Zur besseren Unterscheidung weist man bei Partien mit mehreren Teilnehmern jedem Spieler seinen eigenen Spieltisch zu. Ab Werk orientiert sich Leffink an den Regeln des Vorbilds. Insbesondere hinsichtlich der Werte für die Boni lassen sich diese aber frei an den Geschmack des Anwenders anpassen. Außerdem führt das Shareware-Spiel Buch zu Sieg oder Niederlage und druckt auf Wunsch auch Spielzettel für eine entspannte Partie am Küchentisch aus.

Einschränkungen von Leffink

Die Testversion ist zehn Mal mit allen Optionen der Vollversion, danach nur noch mit den Standard-Einstellungen spielbar.

Pro

  • Design des Spieltischs anpassbar
  • Regeln frei definierbar
  • Recht nah am realen Vorbild
  • Für mehrere Spieler geeignet

Contra

  • Grafisch nicht ganz auf der Höhe der Zeit

Screenshots von Leffink

Leffink verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.86/5
Leffink hat 77 von 100 Prozent bei 11 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Dateigröße:
26.61 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
3.1
Update:
21.02.2015