Visual Basic Version 4.04

Liberty Basic for Windows Liberty Basic for Windows

Liberty Basic for Windows versetzt Programmierer zurück in die gute alte Zeit der Heimcomputer. Nach Angaben des Herstellers bringt die Shareware eine einfache Programmiersprache für eigene Anwendungen und Spiele auf den Rechner. Hierfür stellt Liberty Basic for Windows dem Anwender sowohl eine MSDOS-ähnliche Konsole als auch eine grafische Oberfläche namens FreeForm zur Seite. Auch ohne tiefgreifende Programmierkenntnisse solle so zumindest simple Spielchen und Anwendungen möglich sein. Zudem bringt Liberty Basic for Windows einen eigenen Debugger ab Werk mit. Dieser prüft die selbstgeschriebenen Programme vor dem abschließenden Kompilieren nochmals auf Fehler und hilft bei deren Beheben.

Einschränkungen von Liberty Basic for Windows

30 Tage Testversion, die nur registrierten Anwenden das Schreiben eigener Programme erlaubt.

Pro

  • Unkompliziertes Basic für Windows
  • Konsole & grafische Oberfläche
  • Debugger erkennt Fehler

Contra

  • Eigene Programme nur nach Registrierung

Screenshots von Liberty Basic for Windows

Liberty Basic for Windows verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.8/5
Liberty Basic for Windows hat 76 von 100 Prozent bei 9 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Dateigröße:
4.00 MB
Sprache:
Englisch
Version:
4.04
Update:
24.02.2012