Video Editor Version 12.6.0

Lightworks Lightworks

Nach 20 Jahren ständiger Weiterentwicklung steht das professionelle Video-Bearbeitungsprogramm Lightworks kostenlos zum Download bereit. Unter anderem wurden preisgekrönte Spielfilme und Hollywood-Blockbuster wie Mission Impossible, Pulp Fiction, Braveheart oder Batman mit dem Programm geschnitten.

Mit dem Lightworks Download Filme aller Formate bearbeiten

Der Download von Lightworks funktioniert für ein so vielfältiges Programm sehr schnell und die Installation erfolgt ebenfalls problemlos. Das Programm ist derzeit leider nur in Englisch erhältlich und für die Verwendung des Schnittprogramms muss die neueste Version des Apple Quicktime Video Players installiert sein.

Lightworks Download

Das Bearbeitungsprogramm harmoniert mit zahlreicher Video Software, so dass mehrere Künstler und Cutter plattformübergreifend an einem Projekt zusammenarbeiten können. Die gängigen Formate und Codecs werden unterstützt. Mit Lightworks lassen sich beinahe alle gängigen Video Formate bearbeiten. Unterstützt werden: DVCAM / DVCPRO 25, DVCPRO 50, DVCPRO HD, Uncompressed SD 8 bit and 10 bit, Uncompressed HD 8 bit and 10 bit, MPEG-2 I-Frame SD, MPEG-2 I-Frame HD, MPEG-2 Long GOP, IMX 30, 40, 50, AVCHD (M2T, M2TS, MPEG4, H.264), Avid DNxHD, AVC-Intra 50, AVC-Intra 100, XDCAM EX, XDCAM HD, XDCAM HD 50 422, Apple Pro Res, RED R3D, DPX 8 bit, 10 bit, 16 bit. Ebenso lassen sich Bildsequenzen aus BMP, DPX, JPEG, PNG, TGA und TIFF einbetten. Ein Manko der Freeware ist das Ausgabeformat. Die fertigen Videos werden als mp4 mit einer maximalen Größe von 1280x720p ausgegeben. Dafür besteht die Option eines direkten YouTube Uploads. Wer Videos in HD Qualität oder in anderen Formaten wie AVI oder MOV wünscht, braucht die kostenpflichtige Version. Alternativ können die fertigen Filme auch mit einem Video Converter in das gewünschte Format umgewandelt werden.

Mit Lightworks Effekte schaffen

Über 40 vorprogrammierte Effekte stehen für die Videobearbeitung zur Verfügung. Farbkorrekturen und Farbeffekte können in Echtzeit eingefügt werden. Bild-in-Bild und Splitscreen, sowie die Klassiker Zeitraffer und Zeitlupe, sind ebenfalls möglich. Multicam-Aufnahmen lassen sich synchronisieren und editieren. Ebenso kann das Voice Over direkt auf die Timeline des fertigen Videos gesprochen werden.

Ein umfangreiches Videobearbeitungsprogramm für Profis und Laien

Die zahlreichen Funktionen sind in eine gelungene Benutzeroberfläche, mit der auch Videoschnitt-Einsteiger recht gut arbeiten können. Durch verschiedenfarbige Markierungen von einzelnen Videoschnitten und Effekten in der Zeitleiste bleiben auch größere Projekte übersichtlich. Effekte und Schnitte lassen sich einfach per Drag & Drop einfügen.

Lightworks Download Funktion

Einschränkungen von Lightworks

Einschränkungen gegenüber Pro Edition: Minimal eingeschränkter Import / Export Kein Bearbeiten stereoskopischer Videos Unterstützt keine Profi-Video-Hardware

Pro

  • Zahlreiche Echtzeit-Effekte
  • Einfaches und genaues Schneiden
  • Multicam-Aufnahmen synchronisieren
  • Profi-Programm kostenlos nutzen

Contra

  • Keine deutsche Version verfügbar
  • Ausgabe nur im mp4 Format
Natalia P.

Fazit von Natalia P. zu Lightworks

Alles in allem handelt es sich bei Lightworks um ein Schnittprogramm, welches selbst professionellen Ansprüchen gerecht wird. Alle grundlegenden Funktionen sind in der Free-Version enthalten. Durch die Vielfalt der Anwendungen bedarf es einiger Einarbeitung, doch danach funktioniert die Bedienung intuitiv. Wer zusätzliche Spezialfunktionen nutzen möchte, muss auf die kostenpflichtige Pro-Version zugreifen.

Screenshots von Lightworks

Lightworks verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.99/5
Lightworks hat 60 von 100 Prozent bei 12 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
12.6.0
Update:
09.02.2016