Editoren & Mods Version 0.2.1

Liquidsky App Liquidsky App

Unterwegs einfach das PC-Spiel weiterzocken: Mit der Liquidsky App streamt Ihr Euer Game einfach aufs Smartphone.

Gaming im Stream mit der Liquidsky App

Gerade wenn es spannend wird und man vielleicht noch nicht mal speichern kann, muss man los. Dieses Problem plagt viele leidenschaftliche Gamer. Dabei muss das nicht sein, denn warum sollte man nicht einfach unterwegs weiterspielen können? Oder überhaupt ein Spiel zocken, das auf dem eigenen PC gar nicht erst läuft?

Liquidsky App
Mit der Liquidsky App einfach Games via Cloud aufs Smartphone streamen. (Bild: Liquidsky)

Wer ein Smartphone besitzt, hat die Möglichkeit – und die funktioniert überraschend gut. Das Stichwort lautet Streaming. Ähnlich wie Filme und Serien lassen sich nämlich auch Spiele einfach streamen.

Was beispielsweise zwischen PS4 und PS Vita schon länger funktioniert, hat sich jetzt die App Liquidsky zunutze gemacht. Der Clou: Da die Hardware außerhalb sitzt und mit den Ressourcen umgehen muss, muss das Handy lediglich den Stream übertragen. Also ist alles, was Ihr benötigt – neben dem entsprechenden Spiel – ein Android-Smartphone mit mindestens Android 6.0 und eine vernünftige Internetleitung. Seid Ihr unterwegs, ist das optimalerweise LTE/4G. Ihr müsst nicht einmal einen PC besitzen, um PC-Games auf dem Smartphone zu spielen, da Liquidsky Euch die Gaming-Hardware außerhalb zur Verfügung stellt.

Am besten mit Controller

Ihr könnt also einfach die App auf dem Handy öffnen, Euch einloggen – am besten klappt das mit Steam, Blizzard oder Origin – und Eure gekauften Games via Liquidsky aufs Smartphone streamen. Theoretisch müsst Ihr nicht einmal selbst einen PC besitzen. Die Hardware übernimmt dann ein von Liquidsky bereitgestellter Rechner.

Liquidsky App Steam
Einfach mit Steam oder einem anderen Dienst verbinden, Spiel kaufen und loszocken. (Bild: Liquidsky)

Auf dem Bildschirm werden Euch dann entsprechende Controller-Icons angezeigt. Das ist allerdings ein bisschen gewöhnungsbedürftig. Ihr habt daher auch die Möglichkeit, einen Controller mit Eurem Smartphone zu verbinden, der mit Android kompatibel ist.

Bisher gibt es die App wie erwähnt nur für Android-Geräte, und das auch nur in einer offenen Beta-Version – die allerdings recht stabil läuft. Eine iOS-Umsetzung ist aber geplant.

Liquidsky App Smartphone
Übers Smartphone könnt Ihr auch alles verwalten. (Bild: Liquidsky)

Und die Preisgestaltung?

Prinzipiell lässt sich die Liquidsky App kostenlos nutzen. Dann müsst Ihr Euch Eure Sky Credits allerdings mit Werbevideos oder Umfragen verdienen. Zudem ist die Zahl der Spieler, die frei spielen können, aktuell begrenzt und nur in bestimmten Ländern möglich. Deutschland gehört aber dazu. Es gibt allerdings eine Warteliste, die Wartezeit beraumt der Entwickler aktuell auf zwei bis drei Wochen.

Es gibt aber auch die Möglichkeit, einen sogenannten Pay-As-You-Go-Tarif für rund 10 Dollar abzuschließen oder monatlich 20 Dollar zu zahlen und gleichzeitig auf 500 GB Cloudspeicher zugreifen zu können. Für Hardcore-Gamer, die Ihre Lieblingsspiele regelmäßig auch on the go spielen wollen, könnte sich das durchaus lohnen. Sobald die Beta-Phase vorbei ist, könnten die Preismodelle noch einmal umgestellt werden.

Aktuell steckt die App wie gesagt noch in der Beta-Version. Einige User berichten noch von Problemen. Wer in den Free Plan rutscht, kann aber einfach mal ausprobieren, ob es sich lohnt, in Zukunft Geld für die Liquidsky App zu investieren.

Für den PC ist das Tool übrigens schon länger verfügbar. Ist Euer PC also etwas schwach auf der Brust, könnt Ihr einfach streamen. Ihr sucht weitere Editoren und Mods zum Download? Schaut bei uns nach!

Pro

  • Kein High-End-PC nötig
  • Stream über externe Hardware von Liquidsky
  • Alle PC-Spiele auf dem Smartphone zocken

Contra

  • Bisher nur Beta für Android
  • Kostenlose Version mit Wartezeit
Sonja U.

Fazit von Sonja U. zu Liquidsky App

Keine passende Hardware zuhause? Am liebsten unterwegs das PC-Game weiter zocken? Die Liquidsky App machts möglich: Sie stellt Euch quasi externe Hardware bereit, so dass Ihr Eure Spiele nur noch streamen müsst. Aktuell läuft sie zwar noch in der Betaphase, aber die Sache hat durchaus Potenzial.

Screenshots von Liquidsky App

Liquidsky App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Liquidsky App hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Dateigröße:
27.82 MB
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
0.2.1
Update:
17.07.2017