Sicherheit Tools Version 1.5.0

LocatePC LocatePC

LocatePC spürt gestohlene Notebooks auf. Das kostenlose Schutzprogramm sendet per E-Mail den ungefähren Standort des Rechners an den Besitzer. Dieser erfährt auch weitere wichtige Daten. LocatePC ermittelt neben der IP-Adresse auch den Internet-Provider, über den der Dieb online geht. Auch versucht die Freeware, den ungefähren Standort des Rechners ausfindig zu machen. Da diese Ermittlung nur auf Basis der IP-Adresse stattfindet, sollte man keine allzu großen Erwartungen haben. Die Software benötigt für eine korrekte Funktionsweise die Angabe einer POP3-Mail-Adresse. LocatePC wird beispielsweise dann tätig, wenn sich die IP-Adresse des Rechners ändert. Dazu pingt er in regelmäßigen Abständen einen Server an. Zwar hält LocatePC keine Diebe auf, kann dafür aber unter Umständen die Wiederbeschaffung des wertvollen Rechners erleichtern. Da das Tool kein Tray-Icon verwendet, wird es auch nicht entdeckt. Als zusätzliche Sicherheitsbarriere taugt LocatePC daher alle Male.

Pro

  • Arbeitet verdeckt
  • Standort- und IP-Ermittlung

Contra

  • Keine deutschsprachige Oberfläche

Screenshots von LocatePC

LocatePC verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
LocatePC hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista
Dateigröße:
244.00 KB
Sprache:
Englisch
Version:
1.5.0
Update:
21.02.2015