Foto Tools Version 1.0.4

Lochkamera Lochkamera

Mit Lochkamera rechnen Fotografen sämtliche relevanten Daten für Aufnahmen mit der Camera Obscura aus. Hierzu zählt die Freeware unter anderem Belichtungszeiten oder auch optimale Werte für Lochdurchmesser und Filmabstand zur Kamerawand. Zudem ermittelt Lochkamera den tatsächlichen Blendenwert und stellt Bildwinkel sowie Brennweite im Vergleich zu einer Kleinbildkamera dar. Fotografen werden vermutlich auch mit den Werten t0 und p in Zusammenhang mit Korrekturangaben der Filmhersteller etwas anfangen können - im Gegensatz zur Redaktion, deren Wissen hier ein Ende hat. Jedenfalls ermittelt Lochkamera auch diese Angaben. Wer mit dem Urvater in Sachen Fotografie gerne auf Reisen geht, stellt für Unterwegs Tabellen mit Zeitenangaben kompletter Messreihen zusammen. Und wer sich gerne mathematisch betätigt, findet auch die Formeln vor, die den jeweiligen Rechnungen zu Grunde liegen.

Pro

  • Portabel einsetzbar
  • Beinhaltet Grundlagen-Formeln

Contra

Screenshots von Lochkamera

Lochkamera verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.28/5
Lochkamera hat 86 von 100 Prozent bei 22 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
606.50 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0.4
Update:
16.01.2013