Videos aufnehmen Version 2.1.0

Lollipop Screen Recorder Lollipop Screen Recorder

Die Lollipop Screen Recorder App bietet auf Android-Geräten die Möglichkeit, Videos des Bildschirms aufzunehmen. Wer einen kostenlosen Screen-Recorder für die eigenen Bildschirmaktivitäten sucht, sollte zu der Gratis-App greifen.

Lollipop Screen Recorder App für die unkomplizierte Aufnahme von Bildschirm-Videos

Wer Schnappschüsse des Bildschirminhalts via Android-Smartphone festhalten möchte, drückt zur Anfertigung des Screenshots bekanntlich einfach je nach Gerät eine bestimmte Tasten- bzw. Knopf-Kombination. Manche Geräte haben zudem eine eigene Screenshot App mit an Bord. Etwas schwieriger ist das Abspeichern eigener Videos der Bildschirmaktivitäten, was auch als "Screencasts" bezeichnet wird. Bei der Aufnahme von Bildschirm-Videos zeichnen die Screencast Apps den Bildschirm-Inhalt auf und speichern das Ergebnis in der Regel als MP4-Video ab.

Lollipop Screen Recorder App
Unkomplizierte Aufnahme von Bildschirm-Videos mit der Lollipop Screen Recorder App

Komfortable Bildschirmaufnahmen mit dem Lollipop Screen Recorder

Hierfür benötigt der Nutzer also eine spezielle Bildschirm-Rekorder-App für sein Smartphone oder Tablet. Eine Empfehlung wert ist die Lollipop Screen Recorder App. Der Name der Screencast-Apps für Android bezieht sich auf das Android-Update 5.0 "Lollipop". Seit Google dieses veröffentlicht hat, lassen sich Bildschirmaufnahmen auf recht komfortable Weise vornehmen. Anwender können auf diese Weise einen Videoclip ihrer Aktivitäten auf dem Smartphone direkt in der Galerie abspeichern.

Screencasts mit eigenem Ton unterlegen

Die Screencast-App für Android lässt sich recht einfach bedienen, ohne dass allzu viele Voreinstellungen erforderlich sind. Gleich nach der Installation des Screencasters kann der Nutzer bereits seine erste Aufnahme starten. Er gibt lediglich noch an, ob er zusätzlich den Sound über das Mikrofon mit aufnehmen möchte oder ob das Video nicht mit eigenem Ton unterlegt werden soll.

Lollipop Screen Recorder App Optionen
Bitrate und Auflösung für die Videoaufnahmen lassen sich einstellen

Tutorials für YouTube mit dem Lollipop Screen Recorder erstellen

Besonders beliebt sind Screencast-Apps wie Lollipop Screen Recorder App, um für YouTube eigene Clips als Tutorials zu erstellen und anderen Usern als Hilfe oder Anleitung zur Verfügung zu stellen. So lässt sich ein konkreter Ablauf innerhalb einer App als kleiner Film aufzeichnen und dokumentieren, begleitet von einer Aufnahme des eigenen Mikrofon-Tons.

Der Lolipop Bildschirm-Rekorder erklärt sich von selbst, bietet aber einen recht überschaubaren Funktionsumfang. Immerhin lassen sich Bitrate und Auflösung für die Videoaufnahmen konfigurieren. Außerdem legt der Nutzer die Ausrichtung des Displays fest und kann die Bildschirm-Videos direkt auf eine externe microSD-Karte speichern.

Pro

  • Simple Bedienung
  • Sound über das Mikrofon aufnehmen
  • Bitrate und Auflösung einstellen
  • Ausrichtung festlegen

Contra

  • Nur mit Android ab Version 5.0
Rainer W.

Fazit von Rainer W. zu Lollipop Screen Recorder

Die Lollipop Screen Recorder App bietet eine übersichtliche Benutzeroberfläche, eine simple Handhabung und eine schnelle und unkomplizierte Aufnahme der Videoclips mit Android-Smartphones oder -Tablets. Weitere Gratis-Tools zum Video aufnehmen stehen in unserem umfangreichen Software-Katalog bereit.

Screenshots von Lollipop Screen Recorder

Lollipop Screen Recorder verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
Lollipop Screen Recorder hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Dateigröße:
3.60 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.1.0
Update:
17.10.2016