Rennspiele Version 0.9

Luge Crush App Luge Crush App

Wintersport: Eine Leidenschaft vieler, aber die wenigsten können in den Genuss einer Profikarriere kommen. Wer aber zuhause vom Sofa aus zum besten Rennrodler der Welt werden will, hat mit der Luge Crush App jetzt die Gelegenheit dazu. Und die sollte genutzt werden.

Schnell unterwegs mit der Luge Crush App

Der Wind pfeift um den Helm, die Geschwindigkeit nimmt zu und alle Konzentration gilt dem perfekten Move durch die nächste Kurve: Rodeln ist ein Sport, der nicht nur Kinder glücklich macht. Im Gegenteil: Beim Rennrodeln kann ein Hochleistungssportler Geschwindigkeiten von rund 150 km/h erreichen. Das ist natürlich mit einem hohen Risiko verbunden.

Luge Crush App
Ab in den Eiskanal geht es in der Luge Crush App. (Bilder: Shinypix)

Ganz risikoarm hingegen ist das Rennrodeln mit der Luge Crush App, denn die lässt sich ganz bequem vom Sofa aus starten – und kann trotzdem ziemlich viel Spaß machen. Die Reflexe werden dabei nämlich ebenfalls ziemlich gefordert – aber ganz ungefährlich.

Schnell unterwegs vom Sofa aus

Ziel des Spiels vom französischen Entwicklerteam Shinypix ist es, so schnell wie möglich so weit wie möglich zu kommen. Dabei kann man als Spieler ganz intuitiv vorgehen – die Steuerung ist sehr leicht verständlich.

Damit das echte Rodelfeeling aufkommt, haben die Entwickler auf eine recht gut gestaltete 3D-Optik gesetzt. Und auch die Rennphysik wurde recht originalgetreu übernommen.

Luge Crush App Spielmodi
Zahlreiche Spieloptionen hat der Spieler: vom Unendlichkeitsrennen bis hin zum Zeit-Match. Und auch der Fahrer lässt sich anpassen.

Mehrere Modi sorgen für Abwechslung. So kann der Spieler in Zeitrennen auf zehn verschiedenen Strecken sein Können beweisen. Hier ist sogar die olypmische Strecke der Spiele in Sotchi integriert. Wer lieber sehen will, wie weit er ohne Fehler kommt, greift auf den (ziemlich süchtig machenden) Unendlichkeitsmodus zurück.

Rennfortschritte motivieren

Über alle geleisteten Rennen wird eine Statistik erstellt, die die gefahrenen Runden, die zurückgelegte Entfernung und natürlich die Geschwindigkeit – sowie die maximale als auch die durchschnittliche – auflistet. Wer Erfolg hat, kann neue Rodelanzüge freischalten und kann sich zudem in der Weltrangliste nach ganz oben fahren. Und auch mit Freunden kann man sich direkt messen – das geht ganz leicht über Facebook.

Luge Crush App Rennstatistik
Eine Rennstatistik listet alle Fortschritte auf.

Das Spiel finanziert sich über In-App-Käufe, die aber nicht zwingend notwendig sind. Mittlerweile lässt sich die App auch auf Deutsch nutzen. Das kann ganz einfach in den Einstellungen angepasst werden. Verfügbar ist sie neben der Android- und der iOS-Version auch für Windows Phone, Windows 10 und über Amazon. Weitere spannende und kostenfreie Sportspiele gibt es in unserer Download-Datenbank zu entdecken.

Übrigens gibt es mittlerweile auch eine Virtual Reality Version der App, die allerdings nicht kostenfrei ist. Für 99 Cent kann man sie aber über den Google Play Store oder den App Store erwerben und beispielsweise mit Google Cardboard nutzen.

Pro

  • 3D-Grafik
  • Mehrere Strecken
  • Interessante Fahr-Physik
  • Unendlichkeitsmodus sehr spannend

Contra

  • Soundtrack kann auf Dauer nerven
  • Größere Streckenauswahl wäre spannender
Sonja U.

Fazit von Sonja U. zu Luge Crush App

Eine Rodel-App, die sich auch noch relativ nah an die Fahrphysik hält – mit Luge Crush ist der Wintersport-Fan nah dran. Für zwischendurch auf jeden Fall eine spannende Beschäftigung.

Screenshots von Luge Crush App

Luge Crush App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Luge Crush App hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android, Windows 10
Dateigröße:
38.76 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
0.9
Update:
18.01.2017