Ahnenforschung Version 8.1.4

MacStammbaum MacStammbaum

Familiengeschichte ist etwas sehr Spannendes. Der MacStammbaum Download unterstützt dabei, den Überblick auf ästhetische Art und in geordneter Weise aufzubauen. Mit dem Programm für MacOS macht es richtig Spaß, den Stammbaum zu pflegen und tiefer in die Historie der eigenen Ahnen einzutauchen.

Familiengeschichte im Überblick mit dem MacStammbaum Download

Wer schon einmal überlegt hat, sich vermehrt mit der Familiengeschichte und der Ahnenforschung zu beschäftigen, kommt heute an einem vernünftigen Tool zum Organisieren aller Daten, vor allem aber um die Verknüpfung zu Quellen nicht vorbei. Eine solche Software, die all das vereint, ist der MacStammbaum Download.

MacStammbaum Download
Stammbaum erstellen und Ahnenforschung auf dem Mac: Der MacStammbaum macht's möglich. (Bild: Screenshot Synium Software)

Mit dem Programm lässt sich ein interaktiver Stammbaum erstellen, der bis zu acht Generationen mitsamt Geschwistern umfasst und durch den sich aufgrund einer intelligenten Such-und-Find-Funktion angenehm navigieren lässt. Eine 3D-Ansicht vereinfacht den Überblick noch einmal.

Sowieso begeistern die vielfältigen Darstellungsoptionen. So kann man sich beispielsweise auch auf einer Weltkugel die wichtigsten Lebensstationen aller Verwandten und Ahnen mit Pins anzeigen lassen.

Verschiedene Statistiken wie eine Namens- oder Geschlechterverteilung nach Gebieten können erstellt werden.

Cloudfunktion vereinfacht das Vernetzen

Wer seinen Stammbaum erstellt hat oder dabei ist und Unterstützung braucht – oder aber einfach sein Werk mit anderen teilen möchte, kann seit Version 8.1 auf die CloudTree – Sync & Share-Funktion zurückgreifen. Verwandte oder anderweitig in die Familiengeschichte verknüpfte Freunde können dann mit dem Hauptuser zusammen weiterforschen und den Familienstammbaum nach und nach gemeinsam aufbauen. Alle Änderungen werden dabei direkt übertragen und angezeigt.

Hilfe kann man sich allerdings auch online suchen. Denn dank Anbindung an die riesige Online-Datenbank von FamilySearch erhält der User Zugriff auf Einträge in einem kostenlosen genealogischen Archiv. So können übrigens auch von unterwegs mithilfe der entsprechenden App für iPhone, iPad und iPod touch, MobileFamilyTree, Hintergründe recherchiert werden.

Mit dem MacStammbaum Download kann nicht nur ein grafisch sehr ansprechender Stammbaum erstellt werden. Die Familiengeschichte lässt sich in Berichten und Diagrammen anzeigen. Zudem bietet das Programm die Möglichkeit, Familienbücher zusammenzustellen, die als PDF verschickt, aber auch ausgedruckt und verschenkt werden können. So kann man den Liebsten auch gleich eine ganz einmalige Freude bereiten.

Starkes Tool, das seinen Preis hat

Das Tool ist allerdings lediglich für Apple-User verfügbar. Und der Entwickler Synium Software lässt sich sein umfassendes Tool auch eine ganze Stange Geld kosten. Dafür bekommt der Anwender aber ein wirklich starkes Programm für die Ahnenforschung/Genealogie zur Seite gestellt, das aufgrund seiner weltweiten Vernetzungsmöglichkeiten viele Vorteile bietet.

MacStammbaum Download Visualisierung
Zahlreiche Visualisierungsmöglichkeiten machen das Programm vielseitig. (Bild: Screenshot Synium Software)

Eine Demoversion lässt sich zum Test herunterladen – allerdings kommt diese mit Einschränkungen daher. So können eingegebene Daten nicht gespeichert werden. Drucken und Exportieren ist außerdem nicht möglich. Zusätzlich fehlen der Demoversion die Möglichkeiten zu CloudTree-Sync und iCloud-Sync. Man hat also lediglich die Möglichkeit, das Tool zu testen, muss sich für Ergebnisse allerdings die Vollversion zulegen.

Version 6 des Programms gibt es jedoch auch als kostenlose Vollversion – allerdings auch hier ohne CloudTree und iCloud-Anbindung. Diese ältere Version läuft auf MacOS 10.5 bis 10.9. Nutzer, die die aktuelle Version 8 installieren wollen, müssen mit MacOS 10.10 bis 10.12 daherkommen. Wer nach starken Programmen zur Ahnenforschung auch für Windows sucht, wird sicherlich in unserem Download-Bereich fündig.

Pro

  • Cloud-Anbindung
  • zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten
  • Umfangreiches Programm
  • 3D-Unterstützung
  • Riesige Datenbank im Hintergrund

Contra

  • Nur für Mac
Sonja U.

Fazit von Sonja U. zu MacStammbaum

Alle Mac-User, die sich ernsthaft mit Genealogie befassen wollen, können bei diesem Programm definitiv zugreifen. Zwar muss für die neuesten Versionen ein wenig Geld auf den Tresen geblättert werden. Dafür bringt die Cloud-Anbindung aber auch sehr umfangreiche Informations- und Zusammenarbeits-Möglichkeiten mit. Wer sich ohne diese Funktion mit dem Programm vertraut machen möchte, kann aber auch auf die mittlerweile kostenlose Version 6 zurückgreifen.

Screenshots von MacStammbaum

MacStammbaum verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
MacStammbaum hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
IOS
Dateigröße:
208.51 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
8.1.4
Update:
08.03.2017