Mozilla Firefox Version 6.7.9.2

Magic Actions for YouTube Magic Actions for YouTube

Die Magic Actions for YouTube versprechen mehr Komfort und Vergnügen beim Betrachten der Clips auf der beliebten Online-Plattform. Das praktische Gratis-Plugin richtet sich an Benutzer der Browser Firefox sowie Google Chrome und Opera ab Version 15 und regelt beispielsweise die Lautstärke einfach per Scrollrad. Was Videoplayer wie etwa VLC media player schon seit langem im Repertoire haben, bringt Magic Actions for YouTube nun auch den beiden Surfbrettern bei: Einfach mit dem Mauszeiger über das Videofenster fahren und mit dem Rädchen den Clip lauter oder leiser drehen. Zudem trägt Magic Actions for YouTube der Tatsache Rechnung, dass mehr und mehr komplette Filme bei YouTube zu sehen sind. Im Cinema-Modus schaltet die Freeware den Film in eine größere Auflösung um und sorgt mit einer Hintergrundbeleuchtung für stimmige Atmosphäre. Ähnlich wie bei modernen Fernsehern schaltet man hier je nach Clip zwischen verschiedenen Farbschemata um. Eine Lupe vergrößert das Video zudem ebenfalls per Scrollrad. Eine runde Sache wird Magic Actions for YouTube durch einen Anzeiger, der in Prozentwerten den Fortschritt des aktuellen Ladevorgangs einblendet. Zudem macht die automatische Wiedergabe eventuell vorhandener HD-Versionen der Filme die Erweiterung zu einer Empfehlung für alle YouTube-Fans.

Pro

  • Cinema-Modus mit Hintergrundbeleuchtung
  • Auto-Wiedergabe der HD-Fassungen
  • Lautstärkeregelung & Zoom per Scrollrad

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von Magic Actions for YouTube

Magic Actions for YouTube verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0.94/5
Magic Actions for YouTube hat 19 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
608.66 KB
Sprache:
Englisch
Version:
6.7.9.2
Update:
17.07.2014