Bildbearbeitung Version 7

MAGIX Foto Designer MAGIX Foto Designer

Mit MAGIX Foto Designer holen sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene das gewisse Etwas aus ihren digitalen Bilddaten heraus. Der kostenlose Bildbearbeiter bringt zu diesem Zweck mehrere Ein-Klick-Optimierer mit, hält aber auch eine Reihe an Tools für die manuelle Retusche bereit. Zu den Funktionen der automatischen Retusche zählen neben dem Entfernen unschöner roter Augen auch Korrekturen der Farben oder missratener Belichtungen sowie das nachträgliche Schärfen der Fotos. Wer lieber selbst Hand anlegen möchte, findet bei MAGIX Foto Designer Werkzeuge wie Stempel, Weichzeichner oder Fülleimer sowie ein Freistell-Tool zum Wegschneiden überflüssiger Bildbereiche. Künstlerisch ambitionierte User verleihen ihren Fotos mit Hilfe einer umfangreichen Filter- und Effektpalette optischen Pfiff. Außerdem erzeugt MAGIX Foto Designer auf Grundlage mehrerer, perspektivisch versetzt entstandener Aufnahmen per Mausklick beeindruckende Panoramen. Abgerundet wird die Freeware durch Standards wie Drehen, Spiegeln oder Skalieren. Außerdem bringt MAGIX Foto Designer einen eigenen Dateimanager mit, der Inhalte von Bilderordnern in Form kleiner Vorschaubilder anzeigt sowie favorisierte Aufnahmen in Alben einsortiert. Mit dem Platzhirschen Adobe Photoshop kann es MAGIX Foto Designer zwar nicht aufnehmen, für Einsteiger reichen die Funktionen aber allemal aus.

Pro

  • Ein-Klick-Optimierer
  • Erzeugt Panoramen
  • Viele Effekte & Filter
  • Integrierter Dateimanager
  • Sortiert Bilder in Alben ein

Contra

Screenshots von MAGIX Foto Designer

MAGIX Foto Designer verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.27/5
MAGIX Foto Designer hat 85 von 100 Prozent bei 90 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
28.29 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
7
Update:
08.03.2011