Arbeitszeit Version 1.0

Mantis Zeiterfassung Mantis Zeiterfassung

Mantis Zeiterfassung erfasst und verwaltet Arbeitszeiten im Rahmen so genannter ERP-Systeme. Die Shareware legt Datensätze für Projekte sowie die daran Beteiligten an, was die betriebsinterne Aufgabenplanung und -kontrolle deutlich erleichtert. Für seine Funktion benötigt Mantis Zeiterfassung sowohl eine installierte MySQL-Datenbank als auch das Bugtrackersystem Mantis. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, lässt sich die virtuelle Stechuhr ohne umfangreiche weitere Vorbereitungen nutzen. Den Beginn sowie das Ende der Arbeiten bestätigt der jeweilige Nutzer einfach per Klick auf Start- beziehungsweise Stopp-Buttons. Mantis Zeiterfassung überträgt die so entstehenden Daten anschließend automatisch in die zugehörige Datenbank. Is diese einmal auch technischen Gründen nicht verfügbar, trägt man die Arbeitszeiten manuell nach. Auch fehlerhaft eingetragene Arbeitszeiten korrigiert der User im Nachhinein.

Einschränkungen von Mantis Zeiterfassung

30 Tage Testversion, anschließend erscheint beim Programmstart ein Shareware-Hinweis.

Pro

  • Arbeitszeiterfassung im ERP-Rahmen
  • Automatischer Eintrag in die Datenbank
  • Nachträgliche Korrektur möglich

Contra

  • Benötigt MySQL & Mantis

Screenshots von Mantis Zeiterfassung

Mantis Zeiterfassung verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
Mantis Zeiterfassung hat 100 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000
Dateigröße:
163.58 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0
Update:
21.02.2015