Geschicklichkeitsspiele Version 1.04

Mauerspecht Mauerspecht

„Die Mauer muss weg, die Mauer muss weg!“ Die damals so durchdringende Forderung aus Ost- und Westdeutschland wird in der Mauerspecht App wieder aufgegriffen. Das Spiel, welches anlässlich des 25. Jubiläums des Mauerfalls entwickelt wurde, erlaubt dem User, selbst Mauern einzureißen.

Insbesondere, wer zum Jahrestag am 09. November nicht nur in alten Erinnerungen schwelgen und den Mauerfall nur in Gedanken erleben will, kann die Steine mit dem Spiel purzeln lassen.

Mauerspecht App erinnert an Mauerfall vor 25 Jahren

Dabei hätte der Name, den die Macher für die App ausgewählt haben, nicht treffender sein können. So hat sich der Begriff Mauerspecht nach dem Mauerfall 1989 im Volksmund etabliert. Er beschreibt Personen, die sich nach dem Fall der Mauer an der Mauer zu schaffen gemacht und/oder diese zerkleinert haben. Die Beweggründe waren dabei ganz unterschiedlich: Einige wollten sich einfach ein Souvenir sichern, andere wollten Profit machen und Teile der Mauer verkaufen und wieder andere verewigten an der Mauer ihre Kunstwerke.

Mauerspecht App

Da der User in dem Spiel ebenfalls die Mauer bearbeiten soll, ist Mauerspecht App recht treffend gewählt. Die App ist kostenlos und läuft problemlos auf Android Geräten ab Version 4.0. Außerdem werden In-App-Produkte zur Verfügung gestellt.

Berliner Mauer prägt ganz Deutschland

Dass 25 Jahre nach dem Mauerfall ein ganzen Jahr im Zeichen dieses Jubiläums steht, zeigt, wie sehr die Berliner Mauer und die Spaltung in Ost und West Deutschland geprägt hat. Die Mauer machte die Teilung Deutschlands sichtbar, sie wurde zur hermetischen Abriegelung der DDR errichtet. Die Mauer stand insgesamt 28 Jahre, von 1961 bis 1989, deren Auswirkung reicht aber bis in die heutige Zeit. Neben unzähligen Berichten in den Medien, Ausstellungen, Veranstaltungen und dem Erscheinen von Büchern usw. wurde das Thema auch in der App-Welt aufgegriffen. Die Mauerspecht Android App versucht sich der Thematik spielerisch zu nähern und stellt das Niederreißen von Mauern in den Fokus des Spiels.

Look und Feel von Mauerspecht Android

Die App ist recht einfach gehalten und konzentriert sich auf die Zielstellung des Spiels: Das Einreißen der Mauer. So einfach wie es klingt, ist es auch in der Praxis. Dem User wird eine Mauer bereitgestellt, die er Abschnitt für Abschnitt bearbeiten, sprich einreißen soll. Der Mauerabschnitt wird dann mithilfe des Touchscreens so lange bearbeitet, bis er einstürzt. Nicht nur erlaubt, sondern auch gewünscht ist, dies mit volle Inbrunst und Freude zu tun! Schließlich weiß doch jeder: „Die Mauer muss weg!“

Wie bei anderen Geschicklichkeitsspiele Downloads heißt es auch hier: Je besser sich der Spieler beim Zertrümmern anstellt, umso höher kann er die Rangliste hinaufklettern.

Pro

  • Highscore-Liste
  • Einfaches Spielprinzip
  • App feiert Mauerfall

Contra

Maria S.

Fazit von Maria S. zu Mauerspecht

In der kostenlosen Mauerspecht App können Nutzer ihre Freude über die Wiedervereinigung zum Ausdruck bringen, indem sie selbst noch einmal die Mauer zu Fall bringen. Positiv hervorzuheben ist, dass 50 Prozent der Erlöse für gemeinnützige Zwecke verwendet werden.

Screenshots von Mauerspecht

Mauerspecht verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Mauerspecht hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Dateigröße:
22.96 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.04
Update:
06.11.2015