Benchmark Version R15.0

Maxon CineBench Maxon CineBench

Die Benchmark-Suite Maxon CineBench basiert auf der 3D-Software Cinema 4D und unterstützt Intels HyperThreading. Die Freeware nimmt den eigenen PC unter die Mangel und testet anhand der Render-Geschwindigkeit die CPU-Leistung des Rechners auf Herz und Nieren. Der CPU-Test in Maxon CineBench nutzt sämtliche Fähigkeiten des Hauptprozessors und der zur Verfügung stehenden Prozessorkerne zur Berechnung einer fotorealistischen Szene. Systeme mit bis zu 256 Prozessor-Threads werden dabei gemessen. Die Testszene umfasst mehr als 2.000 Objekte mit rund 300.000 Polygonen inklusive Spiegelungen, Flächenlichter und -schatten. Maxon CineBench präsentiert das Testergebnis in Punkten und vergleicht sie in einer Rangliste mit einigen Referenz-PCs. Ein weiterer Benchmark-Test von Maxon CineBench widmet sich der Performance der Grafikkarte unter OpenGL. Als Motiv findet hier eine komplexe 3D-Szene mit einer Autoverfolgungsjagd Verwendung. Die Grafikkarte verarbeitet dabei eine große Menge an Geometriedaten, Texturen und Effekten, was die GPU gehörig ins Schwitzen bringen kann. Die Freeware zeigt das Ergebnis in Bildern pro Sekunde. Maxon CineBench bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit, schnell und realitätsnah die Leistungsfähigkeit des eigenen Computers zu messen. Mit dem kostenlosen Benchmark-Programm vergleicht der Anwender die Leistung verschiedener CPUs und Grafikkarten und trifft leichter Kaufentscheidungen.

Pro

  • Realitätsnaher Leistungsvergleich
  • Zwei Benchmarks für CPU und GPU
  • Vergleich mit Referenz-Rechnern

Contra

Screenshots von Maxon CineBench

Maxon CineBench verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Maxon CineBench hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
104.00 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
R15.0
Update:
21.02.2015