Audio Tools Version 0.6.1

Media Context Media Context

Media Context blendet in VLC media player zusätzliche Informationen zur aktuellen Mediendatei ein. Die kostenlose Erweiterung informiert unter anderem zu Interpret und Song. In der Standardausführung ist der VLC Player recht sparsam, was die Informationen zur gerade abgespielten Mediendatei angeht. Media Context erweitert das Informationsangebot und zeigt neben dem Albumcover auch Infos zu den Bandmitgliedern und Erscheinungsdatum an. Media Context versorgt Medienfans unter anderem mit erweiterten wissenswerten Zusatzinfos zu ihrer Lieblingsmusik. VLC stellt damit nicht nur seine Fähigkeiten als Allround-Player unter Beweis, sondern schließt nebenbei noch die eine oder andere Wissenslücke. Hinweis: Um Media Context nutzen zu können, muss die LUA-Datei in das VLC-Unterzeichnis \lua\extensions kopiert werden. Media Context startet man, indem man eine Mediendatei startet und im Programmmenü "Ansicht" und "Media Context" auswählt.

Pro

  • Reichhaltige Infos

Contra

Screenshots von Media Context

Media Context verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Media Context hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
24.44 KB
Sprache:
Englisch
Version:
0.6.1
Update:
21.02.2015