Video Converter Version 6.5.5.0426

mediAvatar ASF Converter mediAvatar ASF Converter

Bei mediAvatar ASF Converter spricht der der Programmname für sich. Die Shareware wandelt die gängigen Video-Typen in das Streaming-Format aus dem Hause Microsoft um. Zu den unterstützten Ausgabeformaten zählt mediAvatar ASF Converter zudem Video-Standards wie AVI, MPEG oder das Quicktime-Format MOV sowie die zunehmend verbreiteten HD-Clips. Außerdem entnimmt der Wandler den Filmen auf Wunsch die Tonspuren und legt diese als MP3 oder M4A auf der Festplatte ab. Vor dem Umwandeln legt der Anwender bei Bedarf verschiedene Parameter fest, welche die Qualität und damit die Dateigröße der ausgegebenen Clips beziehungsweise Songs beeinflussen. Weiterhin beinhaltet mediAvatar ASF Converter einen Splitter, der die Dateien an das Fassungsvermögen von Speichermedien wie CDs oder DVDs anpasst. Der Konverter erledigt das Umwandeln auch mit Hilfe der so genannten GPU-Hardwareunterstützung. Dieses Feature lagert die Rechenaufgaben soweit möglich auf die Grafikkarte aus und entlastet so den PC-Prozessor.

Einschränkungen von mediAvatar ASF Converter

Die Testversion konvertiert maximal drei Minuten Videomaterial.

Pro

  • Unterstützt HD-Videos
  • Verarbeitet gängige Video-Formate
  • Integrierter Splitter
  • Extrahiert Souqndtracks als MP3/M4A

Contra

Screenshots von mediAvatar ASF Converter

mediAvatar ASF Converter verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
mediAvatar ASF Converter hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008
Dateigröße:
31.35 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
6.5.5.0426
Update:
18.05.2011