Musikverwaltung Version 4.1.0.0329

mediAvatar iPad Transfer mediAvatar iPad Transfer

mediAvatar iPad Transfer verschiebt und kopiert multimediale Inhalte vom PC auf den Tablet-Rechner und umgekehrt ohne den oft lästigen Einsatz von iTunes für Windows. Dennoch arbeitet die Shareware bei Bedarf mit Apples Medienverwalter zusammen. Beispielsweise bindet mediAvatar iPad Transfer Musik, Bilder oder Videos in die iTunes-Bibliotheken ein. Der Verwalter macht sich aber nicht nur als Verschiebebahnhof für Dateien nützlich, sondern bietet Werkzeuge zum Erstellen und Verwalten eigener Fotoalben. Diese Funktion sucht man bisher bei iTunes vergeblich. Besitzern umfangreicher Sammlungen gibt mediAvatar iPad Transfer eine praktische Suchfunktion an die Hand. Diese durchstöbert auf Grundlage verschiedener Schlagworte wie Album, Interpret oder Titel die Bestände zügig nach der gesuchten Datei. Seine Funktionen führt der Organisator nicht nur bei angeschlossenem iPad aus, sondern unterstützt auch das iPhone sowie den iPod.

Einschränkungen von mediAvatar iPad Transfer

Die Testversion überträgt pro Arbeitsgang maximal 10 Dateien.

Pro

  • Für iPad 2 geeignet
  • Unterstützt auch iPod/iPhone
  • Für Bilder Ton & Video

Contra

  • Etwas holprige Übersetzung
  • Benötigt eine iTunes-Installation

Screenshots von mediAvatar iPad Transfer

mediAvatar iPad Transfer verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.33/5
mediAvatar iPad Transfer hat 67 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008
Dateigröße:
33.09 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
4.1.0.0329
Update:
31.03.2011