Internet TV Version 1.0.1

Meerkat Meerkat

Mit dem Download der Meerkat App holen sich iOS- und Android-Nutzer eine pfiffige Anwendung auf das Smartphone, welche das Streamen von Live-Videos erlaubt. Die Anwendung ist eng mit Twitter verknüpft, Benachrichtigungen erfolgen daher via Tweet in Echtzeit. Videos lassen sich nur live verfolgen, Wiederholungen werden nicht unterstützt.

Mit der Meerkat App zum TV-Sender für Freunde werden

Meerkat ist eine Anwendung, die im März 2015 für iOS-User veröffentlicht und zum kostenlosen Download bereitgestellt wurde. Die App stammt von dem Entwickler-Team Life On Air Inc., die bereits in den ersten zwei Wochen nach dem Launch über 120.000 Nutzer gewinnen konnte. Mit der Meerkat App können User Videos, die sie mit dem Handy machen in Echtzeit übertragen. Wer sich gerade auf einem Konzert, einer Vorlesung oder einem Fußballspiel befindet, kann seine Freunde per Knopfdruck zuschalten. Diese erhalten einen Link über Twitter und können die Live-Übertragung verfolgen – selbstverständlich in Echtzeit. Seit Anfang Mai ist nun auch die Android-Version der App verfügbar.

Meerkat App

Internet TV via Smartphone

Die iOS-Version kann über iPhone, iPod touch sowie iPad genutzt werden. Die Anwendung ist für iPhone 4 und jüngere Versionen optimiert, sie setzt demnach iOS 8 und höher voraus. Bei der Android-App wird Android 4.2 oder höher gebraucht. Eine weitere Besonderheit ist, dass die App eng mit dem Kurznachrichten-Dienst Twitter gekoppelt ist. Das heißt, beim Anlegen eines Meerkat-Kontos findet eine Verknüpfung zum Twitter-Account statt. In Planung ist für die Zukunft aber eine von Twitter losgelöste Form mit eigener Kontaktverwaltung.

Meerkat App Twitter

Meerkat iPhone App eng an Twitter gekoppelt

Die mobile Anwendung ist zwar eine eigenständige App, allerdings spielt sich alles, was die App kann auf Twitter ab. Wer aus dem Stadion heraus den Startschuss eines Fußballspiels live streamen möchte, klickt einfach auf den Stream-Button. Alle Follower bekommen umgehend eine Benachrichtigung über Twitter und werden durch Klick auf den Link zugeschaltet. Die gesamte Mechanik erfolgt in Echtzeit. Jeder Follower, der einen Link zu einem Live-Stream erhält, kann diesen an seine Follower weiterleiten, also retweeten bzw. restreamen. Es ist nicht möglich, Videos zu einem späteren Zeitpunkt anzuschauen oder zu wiederholen. Allerdings können Streams geplant und in der Community in Umlauf gebracht werden. Gedrehte Videos können ganz normal auf dem eigenen Smartphone gespeichert werden. Allerdings wird ein Speichern in der Cloud über die Meerkat App selbst nicht unterstützt. Bei Bedarf lassen sich die Live-Übertragungen mit Kommentaren in Textform untermalen.

Meerkat App Schedule

Richtlinien für das Live-Streaming Tool

Welche Inhalte Nutzer mit der Meerkat iPhone Anwendung teilen wollen, ist ganz ihnen überlassen. Von unerwarteten Promi-Begegnungen über eigene Privatpartys und Kunststücke bis hin zu Festivals, Konzerten oder Sport-Veranstaltungen. Das Streamen unterliegt jedoch, wie man das auch von anderen Internet TV Diensten oder Videoportalen kennt, einigen Regeln. So weisen die Entwickler in ihren Terms and Conditions ausdrücklich darauf hin, dass Inhalte untersagt sind, die:

  • das Recht Dritter verletzten, z.B.: Markenrecht, Urheberrecht, Datenschutz usw.
  • direkt oder konkret Gewalt androhen
  • die Identität einer anderen Person oder Organisation in einer Weise täuschen, irreführen, verwirren
  • illegale Aktivitäten fördern
  • als Belästigung, Beleidigung oder Spam empfunden werden

Darüber hinaus müssen Nutzer der Meerkat App der Community Guideline zustimmen. Auf diese Weise soll sichergestellt werden, dass unerlaubte und gesetzeswidrige Inhalte geteilt werden.

Pro

  • Kinderleichte Bedienung
  • Kommentare möglich
  • Live-Streams via Smartphone
  • Übertragung per Link
  • Restreamen erlaubt

Contra

  • Personenkreis lässt sich nicht eingrenzen
  • Abhängigkeit von Twitter
Maria S.

Fazit von Maria S. zu Meerkat

Live-Streaming über das Smartphone leicht gemacht. Mit dem Download von Meerkat können Nutzer per Klick eigene Videos in Echtzeit an ihre Twitter-Follower übermitteln. Komfortabler geht es nicht.

Screenshots von Meerkat

Meerkat verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
Meerkat hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android
Dateigröße:
7.56 MB
Sprache:
Englisch
Version:
1.0.1
Update:
06.05.2015