System Analyse Version 1.04

MeineCPU MeineCPU

MeineCPU zeigt Informationen zum Innenleben des Prozessors an. Die schlanke Freeware beinhaltet zudem einige einfache Tests, mit denen man die Geschwindigkeit der CPU testet. MeineCPU kommt als portables CPU-Tool ohne Installation unter Windows aus. In der Hauptansicht zeigt der Gratishelfer Detailinformationen zu dem im PC oder Notebook verbauten Prozessor an. Die Freeware zählt die CPU-Features wie erweiterte Multimedia-Befehlssätze, beispielsweise MMX oder SSE, auf. Die in MeineCPU eingebauten Tests geben einen ersten Performance-Eindruck im Vergleich zu einem Referenzsystem. Neben der CPU gibt es auch einen Testparcours für die so genannte FPU. Extras wie ein BurnIn-Test und der Online-Vergleich mit anderen User-Daten komplettieren die Freeware. MeineCPU ist leider etwas in die Jahre gekommen. Neuere CPUs ab Intel Sandy Bridge oder AMD Fusion werden nicht richtig identifiziert. Die Tests funktionieren aber ohne Einschränkungen. Da der Autor selbst auf diesen Umstand hinweist, bleibt zu hoffen, dass die Freeware in Zukunft aktualisiert wird.

Pro

  • Keine Installation erforderlich
  • Geringer Ressourcenverbrauch
  • BurnIn-Test für CPU integriert

Contra

  • Erkennt neueste CPUs nicht korrekt

Screenshots von MeineCPU

MeineCPU verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
MeineCPU hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 98, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
36.79 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.04
Update:
21.02.2015