System Utilities Version 1.0

MerX InMotion MerX InMotion

Mit MerX InMotion kann man Figuren mit gedrücktem Mausrad zeichen. Diese lassen sich dann mit dem Start eines Programms oder dem Senden einer Tastenkombination an die Anwendung im Vordergrund verknüpfen. Einfache Anwendungen sind zum Beispiel: Ein gezeichnetes C kopiert markierte Elemente, ein V fügt sie am Cursor wieder ein, eine horizontale Linie in Word gezeichnet speichert das aktuelle Dokument und beendet Word. Alle Symbole und das zu startende Programm oder die Tastenkombination sind frei wählbar. Um zu Beginn falsche Interpretationen zu vermeiden, wird das erkannte Symbol als Mauscursor eingeblendet. Ist eine falsches Symbol erkannt worden, kann die folgende Aktion durch einen Klick mit der rechten Maustaste abgebrochen werden.

Einschränkungen von MerX InMotion

benötigt .Net Framework

MerX InMotion verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
MerX InMotion hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
XP
Dateigröße:
152.83 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0
Update:
21.02.2015