Messenger & VoIP Version 3.6.3

MicroSIP MicroSIP

Mit MicroSIP lassen sich VoIP-Telefonate per SIP-Protokoll führen. Das kostenlose Tool sorgt für eine zuverlässige, hochwertige Verbindung und bietet diverse komfortable Funktionen beim Telefonieren. VoIP hat sich inzwischen als Alternative zu konventionellen Festnetztelefonaten etabliert. Das Session Initiation Protocol (SIP) ermöglicht die Kopplung von VoIP-Komponenten unterschiedlicher Hersteller. Die Teilnehmer besitzen bei SIP eine SIP-Adresse ähnlich einer Mail-Adresse, zum Beispiel "sip:98765@beispiel.com". Diese ist weltweit erreichbar. Der Anwender muss sein SIP-Endgerät einmalig bei einem SIP-Server registrieren. Für das eigentliche Telefongespräch ist der Server dann nicht mehr erforderlich, da sich die Endgeräte ihre Daten direkt zusenden. Für die Übertragung der Daten in Echtzeit wird meist das Real-Time Transport Protocol verwendet. MicroSIP ermöglicht SIP-Nutzern ein komfortables Telefonieren und Videochatten direkt vom PC aus. Die Freeware besitzt eine schlichte und übersichtliche Oberfläche und beschränkt sich dabei auf die wesentlichen Funktionen. Nummernpad, Adressbuch und Anrufliste sind jederzeit über drei Karteireiter zugänglich. Fazit: MicroSIP bietet SIP-Telefonierern einen zuverlässigen SIP-Client mit allen wichtigen Funktionen.

Pro

  • Bequemes Telefonieren und Videochatten
  • Übesichtliche Oberfläche
  • Adressbuch und Anrufliste

Contra

  • Grafisch wenig beeindruckend

Screenshots von MicroSIP

MicroSIP verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
MicroSIP hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
4.01 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
3.6.3
Update:
10.06.2014