Sicherheit Tools Version 2.3

Microsoft Baseline Security Analyzer Microsoft Baseline Security Analyzer

Microsoft Baseline Security Analyzer prüft den Rechner auf Einfallstore für Hacker und Würmer. Auf Basis von Sicherheitsrichtlinien warnt die Freeware, falls wichtige Updates nicht installiert sind. Auch Fehlkonfigurationen erkennt der Sicherheitsberater. Über den Microsoft Baseline Security Analyzer überprüfen Anwender und Administratoren ihre PCs auf potentiell gefährliche Windows-Konfigurationen. Das Programm sucht genau dort, wo Bedrohungen oftmals ansetzen: den Einstellungen. Häufig vorkommende Fehleinstellungen unter Windows und fehlende Updates erkennt das Security-Tool. In einem Report erhält der Nutzer Ratschläge, wie er die (Daten-)Sicherheit seines Systems verbessern kann. Mit der Security-Software Baseline Security Analyzer erhält man einen zusätzlichen Schutz vor digitalen Bedrohungen. Die Freeware erteilt wertvolle Ratschläge zur Absicherung des PC-Systems. Sie eignet sich als ideale Ergänzung zu Antiviren-Programm und Firewall.

Pro

  • Kostenloser Sicherheitscheck
  • Sinnvolle Ratschläge zur PC-Absicherung

Contra

  • Anwendung recht langwierig

Screenshots von Microsoft Baseline Security Analyzer

Microsoft Baseline Security Analyzer verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

1.67/5
Microsoft Baseline Security Analyzer hat 33 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008
Dateigröße:
1.63 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.3
Update:
13.11.2013