Virus entfernen Version 1.0.3001.0

Microsoft Safety Scanner Microsoft Safety Scanner

Der kostenlose Microsoft Safety Scanner leistet erste Hilfe bei potenziellem Virenbefall. Das kostenlose Sicherheitstool überprüft den Computer auf weit verbreitete Viren, Spyware und andere Malware. Im Falle eines Virenbefalls entfernt der Virenjäger die Schadsoftware. Microsoft Safety Scanner gibt es in angepassten Versionen für Windows 32- und 64-Bit. Die Freeware ist laut Microsoft mit bestehenden Antivirensoftware kompatibel. Wichtig: Damit der Gratishelfer aktuellen Schadcode erkennen und beseitigen kann, begrenzt Microsoft die Funktionsfähigkeit der Freeware auf 10 Tage nach dem Download. Danach muss der Microsoft Safety Scanner erneut kostenlos von den Microsoft Servern herunter geladen werden. Als zusätzliche Schutzmaßnahme gegen Internet-Bedrohungen macht der Einsatz von Microsoft Safety Scanner durchaus Sinn. Microsoft weist allerdings ausdrücklich darauf hin, dass die Freeware kein vollwertiger Ersatz für eine Antivirus-Software wie Microsoft Security Essentials, AVG Anti-Virus Free oder Avira Free Antivirus ist.

Einschränkungen von Microsoft Safety Scanner

Hinweis: Microsoft Safety Scanner läuft 10 Tage nach dem Download ab. Um erneut einen Scan mit den aktuellen Antischadsoftware-Definitionen auszuführen, muss man den Microsoft Safety Scanner erneut herunterladen und ausführen.

Pro

  • Kompatibel mit Windows x86 & x64
  • Erkennt & entfernt Schadcode

Contra

  • Scan nur manuell
  • Download nur 10 Tage funktionsfähig

Screenshots von Microsoft Safety Scanner

Microsoft Safety Scanner verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
Microsoft Safety Scanner hat 100 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
104.80 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0.3001.0
Update:
19.08.2014