Foto Tools Version 1.0.7

Microsoft Selfie Microsoft Selfie

Unzufrieden mit den Ergebnissen auf Selfies? Dagegen hat Softwareriese Microsoft nun ein App aus der Trickkiste gezaubert. Mit der Microsoft Selfie App sollen dank künstlicher Intelligenz automatische Korrekturen am Bild für ein noch schöneres Ich sorgen.

Microsoft Selfie App für strahlende Selbstportraits

Egal, wohin man schaut – man sieht erhobene Arme mit dem Handy in der Hand und grinsende Gesichter: Menschen jedes Alters sind im Selfie-Fieber. Damit die Ergebnisse der Selbstportraits noch besser werden und die Selbstdarstellungen in sozialen Netzwerken zu weiteren „WOWs“, „Cool“ und „#mega“ führen, können sich User diese App aus dem Hause Microsoft aufs iPhone holen. Das Unternehmen hat sich nach eigenen Angaben von der Windows Phone App Lumie Selfie inspirieren lassen. Die App nimmt automatische Korrekturen an Bildern vor, die auf künstliche Intelligenz zurückzuführen ist. Microsoft erklärt, dass die App für die Korrekturen des Fotos verschiedene Variablen einbezieht. So werden unter anderem Geschlecht, Alter, Lichtverhältnisse und Teint der Haut berücksichtigt.

Microsoft Selfie App
Microsoft Selfie App für noch schönere Selbstportraits / Quelle: iTunes

Die Microsoft Selfie iPhone Anwendung kann kostenlos heruntergeladen werden. Sie erfordert iOS 8.0. oder höher.

Microsoft Selfie mit 14 Filtern ausgestattet

Um die Person auf dem Foto erstrahlen zu lassen, hat die App 14 verschiedene Filter im Gepäck. So können Fehler ausgebessert und Rauschen minimiert werden. Die Namen der Filter geben bereits Aufschluss darüber, was der User bei den Einstellungen erwarten kann. So gibt es Natural, Boost, Cool oder BlueDawn, Tender oder 1965.

Gute Einstellungsoptionen bei den Selfie-Filtern

Gelungen ist hierbei vor allem die Verwendung der Filter. So kann der Nutzer via Schieberegler die Intensität der Effekte nach Bedarf einstellen. Darüber hinaus stellt die Microsoft Selfie App das Original-Foto und die Bearbeitung gegenüber. Damit hat der Anwender einen direkten Vergleich. Hält man den Button gedrückt taucht das Original-Bild auf, beim Loslassen die bearbeitete Version.

Microsoft Selfie App Foto-Vergleich
Nutzer können Fotos mit und ohne Filter miteinander vergleichen / Quelle: iTunes

Alle Fotos lassen sich bearbeiten

Erfreulicherweise beschränkt sich die Filterfunktion nicht nur auf geschossene Selfies. Die App erlaubt auch das Bearbeiten vorhandener Bilder. Mit ihr lassen sich aber auch mit der hochauflösenden Kamera des iPhones Fotos machen. Bei Bedarf können auch Geotags gespeichert werden. Ein Manko hat die App aber dennoch: So ist zwar das Speichern der aufgehübschten Bilder möglich. Allerdings fehlt die direkte Integration von sozialen Netzwerken. Der User muss also den Umweg über die abgespeicherten Bilder im Album des eigenen Handys gehen.

Pro

  • Mit 14 Filtern ausgestattet
  • Direkter Vergleich von Original und Bearbeitung
  • Schieberegler bei Filtern
  • Bearbeitung vorhandener Fotos

Contra

Maria S.

Fazit von Maria S. zu Microsoft Selfie

Für Selfie-Fans ist die Microsoft Selfie App in jedem Fall lohnenswert. Die Filter sind toll und lassen sich super bequem verwenden. Was noch fehlt, ist die Anbindung an Facebook, WhatsApp, Instagram und Co. Wer seine Fotos noch umfangreicher bearbeiten will, findet hier weitere Foto Tools Downloads und Apps.

Screenshots von Microsoft Selfie

Microsoft Selfie verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Microsoft Selfie hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS
Sprache:
Englisch
Version:
1.0.7
Update:
06.01.2016