Vokabeln lernen Version 2.3

Mnemosyne Mnemosyne

Mnemosyne ist ein kostenloses Lernprogramm, das auf einem ausgeklügeltem Karteikartenprinzip basiert. Die Freeware stellt ein an die eigenen Bedürfnisse anpassbares Lerntool mit Karteikarten zu diversen Themenbereichen zur Verfügung. Der Programmname erinnert an eine Gestalt der griechischen Mythologie. Mnemosyne gilt als Göttin der Erinnerung. Das gleichnamige Lernprogramm ist dabei behilflich, mit einzelnen Karteikarten, den Lernprozess zu optimieren und Inhalte gezielt im Langzeitgedächtnis zu verankern. Entscheidend für den Lernerfolg ist bei Mnemosyne der spezielle Algorithmus. Gut verarbeitete Inhalte werden nur noch selten präsentiert, wohingegen diejenigen Karten, bei denen der Anwender Probleme mit der korrekten Antwort hatte, häufiger aufgerufen werden. Mnemosyne besitzt eine einfache gehaltene und recht übersichtliche Benutzeroberfläche. Die Freeware unterstützt dreispaltige Vokabeleinträge sowie Bild- und Klangdateien, HTML und LaTeX. Karten können in Kategorien zusammengefasst werden. Interessante Statistiken zeigen jederzeit den Lernerfolg. Zu Mnemosyne sind zahlreiche Card Sets aus zahlreichen Lernbereichen erhältlich, die sich problemlos in den Lerntrainer einbinden lassen. So kann der Anwender gezielt, Vokabeln lernen oder sich mit anderen Lerninhalten beschäftigen.

Pro

  • Übersichtliche Benutzeroberfläche
  • Interessante Statistiken
  • Unterstützt dreispaltige Vokabeleinträge
  • Bild- und Klangdateien einbaubar

Contra

Screenshots von Mnemosyne

Mnemosyne verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
Mnemosyne hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
25.22 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.3
Update:
30.04.2014