Verschlüsseln Version 2.4.0.0

MobileAssistant MobileAssistant

MobileAssistant verwandelt USB-Sticks in einen tragbaren Rechner. Die Shareware überträgt zu diesem Zweck das individuell erstellte Windows-Anwenderprofil auf den portablen Datenträger und sorgt so dafür, dass man sämtliche persönlichen Einstellungen stets in der Tasche hat. Hierzu zählt MobileAssistant unter anderem Favoriten sowie Cookies, die Inhalte der "Eigene Dateien"-Verzeichnisse sowie das an die persönlichen Vorlieben angepasste Desktop. Auch die Einträge der verschiedenen Verlaufslisten übernimmt der virtuelle Lastenträger auf den Stick. Da MobileAssistant nach der Abmeldung vom fremden Rechner sämtliche hinterlassenen Spuren tilgt beziehungsweise erst gar keine entstehen lässt, sorgt der kleine Helfer für größtmögliche Sicherheit. Gleiches gilt für eventuell auf dem Stick abgelegten Adressen, Kennwörter und ähnliche sensible Daten. Abgerundet werden die Funktionen durch einen Synchronisierer, der per Mausklick für den gleichen aktuellen Stand auf PC und USB-Speichermedium sorgt.

Einschränkungen von MobileAssistant

30 Tage Testversion mit Registrierungshinweisen und eingeschränkten Funktionen.

Pro

  • Individuelles Win-Profil auf dem Stick
  • Hinterlässt keine Spuren auf fremden PCs
  • Synchronisation per Mausklick

Contra

Screenshots von MobileAssistant

MobileAssistant verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
MobileAssistant hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Dateigröße:
1.68 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.4.0.0
Update:
21.11.2011