E-Mail Tools Version 3.20

MODupRemover 3.20 MODupRemover 3.20

MODupRemover durchkämmt Outlook nach Dubletten. In den Filtern der Shareware verfangen sich nicht nur doppelt vorhandene Emails, sondern auch Kontaktdaten und Kalendereinträge. So identifiziert man ohne großen Zeit- und Klickaufwand beispielsweise versehentlich doppelt eingetragene Termine, Aufgaben oder auch Notizen der Anwender. Sinnvollerweise löscht MODupRemover entsprechende Daten nicht einfach, sondern überlässt die Auswahl obsoleter Einträge dem User. Zudem eignet sich MODupRemover auch für Outlook-Installationen, in denen mehr als nur ein Profil hinterlegt ist. Zeitgemäß: Nutzer von iPhone und Co. greifen mit dem Helfer auf ihre Daten in der iCloud zu und synchronisieren auch diese. Allerdings beschränkt sich die Mobiltelefon-Funktion des Spürhundes nicht auf Apple-Geräte, sondern eignet sich auch für andere Smartphones. Hinweis: MODupRemover steht auch als MODupRemover 1.43 zum Download bereit. Diese Fassung wird vom Hersteller allerdings nicht mehr weiter entwickelt.

Einschränkungen von MODupRemover 3.20

Die Testversion listet Duplikate lediglich auf, zum Löschen ist eine Registrierung erforderlich.

Pro

  • Findet doppelte Mails Termine & Notizen
  • Greift auf die iCloud zu

Contra

Screenshots von MODupRemover 3.20

MODupRemover 3.20 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
MODupRemover 3.20 hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
4.51 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
3.20
Update:
07.11.2013