Reminder Version 2014 1.50

Monatskalender für Outlook Monatskalender für Outlook

Das Addon Monatskalender für Outlook macht seinem Namen alle Ehre. Mit der Freeware lassen sich ohne großen Aufwand monatliche Kalendarien samt Hervorhebungen für Tage in Emails einfügen und anschließend versenden. Diese Aufgabe erledigt Monatskalender für Outlook in Microsofts Mailprogramm der Versionen von 2003 bis 2013. Dabei deckt die Gratis-Erweiterung die Jahre bis 2015 ab, wodurch selbst langfristige Terminplanung möglich wird. Erleichtert wird das Finden passender Termine durch farbige Hervorhebungen für bereits durch Verabredungen blockierte Tage, Schulferien und Feiertage. Letztere lassen sich nicht nur nach deutschen Bundesländern getrennt markieren, sondern beziehen auch freie Tage in Österreich und der Schweiz mit ein. Als sinnvoll erweist sich zudem, dass der Monatskalender für Outlook optional auf Einträge im Terminplaner des Mailprogramms zugreift und diese automatisiert in die Kalendarien einfügt - praktisch!

Pro

  • Für Outlook 2003 bis 2013
  • Deckt die Jahre 2013 bis 2015 ab
  • Auch für Österreich und die Schweiz
  • Zugriff zum Outlook-Kalender

Contra

Screenshots von Monatskalender für Outlook

Monatskalender für Outlook verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Monatskalender für Outlook hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
2014 1.50
Update:
21.02.2015