Installer & Uninstaller Version 1.1

MSIExecCmdLineEdit MSIExecCmdLineEdit

MSIExecCmdLineEdit erstellt Kommandozeilen für den Aufruf Windows Installer-basierter Setup-Dateien. Die Freeware bietet für diese MSI-Installationen Optionen an, die im normalen Installationverlauf mit grafischer Benutzeroberfläche nicht zur Verfügung stehen. So lässt sich beispielsweise nach erfolgreicher Installation des ausgewählten Programms automatisch ein Neustart erzwingen oder umgekehrt unterbinden. Zudem bietet MSIExecCmdLineEdit an, Software im lokalen Netzwerk zu installieren, entfernt die entsprechenden Programme oder installiert sie neu. Sämtliche einmal getroffenen Einstellungen speichert der Anwender auf Wunsch zur erneuten Verwendung ab. Zudem ruft man aus dem Programm heraus mit nur einem Klick die Windows Admin-Console auf. Praktischerweise kommt MSIExecCmdLineEdit ohne eigene Installation aus, eignet sich also für den portablen Einsatz auf USB-Sticks und Co.

Pro

  • Portabel einsetzbar
  • Speichert & lädt Einstellungen
  • Nützliche Optionen für Administratoren

Contra

Screenshots von MSIExecCmdLineEdit

MSIExecCmdLineEdit verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
MSIExecCmdLineEdit hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
123.09 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.1
Update:
15.01.2013