Foto Tools Version 1.0.5

MSQRD MSQRD

Einmal in die iPhone Kamera geblinzelt – schon ist anstelle des Gesichts Harry Potter, ein putziger Eisbär oder Iron Man zu sehen. Geht nicht? Geht doch! Und zwar mit der aktuell gehypten MSQRD App. Die Anwendung legt dem Gesicht in Echtzeit eine digitale Maske auf. Dank Face Tracking schmiegt sich die Maske selbst bei Bewegungen täuschend echt an das Gesicht an.

MSQRD App: Selfies mit Echtzeit-Masken

Die originelle App aus dem Hause Masqerade Technologies geht derzeit richtig durch die Decke. Im App-Store ist die Filter-App weltweit auf Platz 1 geklettert – obwohl die Idee gar nicht so neu ist. Auch Snapchat oder die kostenpflichtige App Face Swap Live hatten bereits Gesichtsmasken verwendet. Allerdings bringt es die MSQRD iPhone Version nahezu zur Perfektion. Zudem haben die Entwickler bereits einige Updates ausgerollt, mit denen noch weitere witzige Filter integriert wurden.

MSQRD App
Die MSQRD App setzt Gesichtern digitale Masken auf

Die App ist derzeit nur als iPhone Anwendung zu haben. Aber eine MSQRD Android Version soll in jedem Fall folgen. Angaben der Entwickler zufolge, existiert bereits eine Beta Version, die noch fleißig auf Herz und Nieren geprüft wird.

Welche Filter besitzt MSQRD iPhone?

Die Verwendung der MSQRD App ist mehr als simpel. Einfach das Gesicht in die Kamera halten, einen Effekt auswählen und schon verwandelt sich das eigene Ich in ein Tier, eine SciFi-Figur oder einen Star. Insgesamt warten 40 verschiedene Filter darauf, das Gesicht aller Nutzer zu schmücken. Langweilig wird es mit der Selfie-Anwendung also keinesfalls.

Mit dabei sind unter anderem diese Filter:

  • Tiere: Tiger, Eisbär, Affe usw.
  • Zombie & Skelett
  • Batmans Joker & Ironman
  • Leonardo DiCaprio, Barack Obama, Harry Potter, Typwechsel à la Conchita Wurst
  • Soldat oder Reggae-Man
  • Effekte: Riesige Augen, ein Ziggy Stardust-Gedächtnis-Blitz von David Bowie, Panda-Mütze usw.

MSQRD App Gesichtertausch
Ein neuer Gaudi bei MSQRD ist der Tausch von Gesichtern

Relativ neu ist zudem die Möglichkeit, Gesichter zu tauschen. Wenn man sich also zu zweit vor die Kamera stellt, ist die App in der Lage, beide Gesichter untereinander auszutauschen – ein riesen Gaudi für Freunde oder Pärchen.

Selfies und Videos erstellen und teilen

Das Besondere ist, dass User hier nicht nur Selfies erstellen können, es lassen sich auch kleine Videos damit drehen. Für grandiose Effekte sorgt das Face Tracking der MSQRD App. Sobald man das Gesicht vor der Kamera bewegt, mit den Augen blinzelt oder die Mundwinkel verzieht, bewegen sich die Filter und Masken mit.

Die Ergebnisse können mit nur einem Klick auf sozialen Netzwerken gepostet werden. Außerdem lassen sich die Fotos sogar exportieren – lediglich ein kleines Wasserzeichen muss man in Kauf nehmen.

Pro

  • Einfache Bedienung
  • Über 40 Filter
  • Selfies und Videos möglich
  • Via Klick teilen
  • Face Tracking - Masken bewegen sich mit

Contra

Maria S.

Fazit von Maria S. zu MSQRD

Die App ist der absolute Wahnsinn und für Selfie-Fans ein echtes Muss. Man kann eigentlich nur hoffen, dass die MSQRD Android Version bald nachgeliefert wird, damit Android Nutzer nicht ewig neidisch zu den iOS-Usern schielen müssen. Solange kann man sich aber ersatzweise mit diesen kostenlosen Downloads von Foto Tools vergnügen.

Screenshots von MSQRD

MSQRD verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
MSQRD hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0.5
Update:
02.03.2016