Routenplaner Version 1.5.18

mTrip Reiseführer App mTrip Reiseführer App

Städtetrip geplant? Dann ist die mTrip Reiseführer App wahrscheinlich etwas für Euch. Für zahlreiche Städte der Welt könnt Ihr Euch einen praktischen Städteführer entweder direkt herunterladen – oder einfach die gesamte App, über die Ihr Zugriff auf alle verfügbaren Stadtführer habt.

mTrip Reiseführer App
Die mTrip Reiseführer App stellt Euch mehrere Städte zur Auswahl. (Bild: mTrip)

Städte erkunden mit der mTrip Reiseführer App

Ob Paris, Amsterdam oder Berlin, New York oder Tokio: Der Reiseführer bietet Euch die Option, 37 verschiedene Städte weltweit mithilfe Eures Smartphones zu erkunden. Dabei werden Euch Sehenswürdigkeiten, Routen, Museen, aber auch Restaurants und Bars, Theater und Geschäfte vorgestellt, deren Besuch sich lohnt. Auch Hotels könnt Ihr Euch anschauen. Es gibt Bewertungen anderer Reisender inklusive Bilder, Preise und Öffnungszeiten.

Die mTrip Reiseführer App fungiert dabei als Vorschau-App, die Euch die Möglichkeit gibt, alle der 37 Reiseführer als eigenständige Apps herunterzuladen. Dabei könnt Ihr jede App erst einmal kostenlos testen. Für alle Funktionen schlägt jedes Tool für eine Stadt aber mit 3,99 Euro zu Buche.

Der Vorteil nach dem Kauf einer Städte-App liegt allerdings auf der Hand – und zwar ohne Internet: Habt Ihr eine App für eine Stadt gekauft und heruntergeladen, könnt Ihr sie komplett offline nutzen. Denn auch, wenn das EU-Roaming ab sofort keine Extragebühren mehr kostet – in zahlreichen Ländern zahlt Ihr immer noch, oder habt gar nicht erst Zugriff auf mobiles Datenvolumen. Lediglich für Updates oder zum Teilen von Infos wird Internet benötigt.

mTrip Reiseführer App Berlin
Für jede Stadt könnt Ihr eine eigenständige App herunterladen. (Bild: mTrip)

Routen selbst bestimmen

Spannend ist vor allem die Routenfunktion: Ihr gebt einfach ein, wo Ihr überall hinwollt und der Trip Genius erstellt Euch eine personalisierte Route, die Ihr weiter anpassen könnt. Dabei werden auch Euer bevorzugtes Reisetempo sowie das Gefährt Eurer Wahl, die Reisedaten, Unterkünfte, favorisierte Orte sowie auch Öffnungszeiten der eingetragenen Etablissements einbezogen. Auch das funktioniert übrigens offline. Sogar eine AR-Funktion gibt es.

Gleichzeitig könnt Ihr auf dieser Grundlage ein Reisetagebuch erstellen, in dem alle besuchten Gegenden festgehalten werden – inklusive Eurer Erlebnisse mit Bildern, Videos und Bewertungen. Dieses Tagebuch könnt Ihr – sobald Ihr Internetzugang habt – mit anderen über Messenger, E-Mail oder auch Facebook teilen. Das könnt Ihr übrigens auch planen: Ihr habt gerade kein Internet? Teilt es trotzdem. Sobald Ihr im kostenlosen Netz (WLAN) seid, wird Euer Beitrag gesendet.

Eure Berichte könnt Ihr Euch übrigens auch online im Reise-Dashboard unter mtrip.de anschauen. Kleine Hilfen wie ein Währungsrechner für das entsprechende Land gehören mit zum Portfolio.

Die kostenlosen Testversionen sind übrigens recht eingeschränkt – nur die wichtigsten Sehenswürdigkeiten werden vorgestellt, einige Funktionen gibt es nicht.

mTrip Reiseführer App offline
Dabei lassen sich die Bezahlversionen der Apps auch kostenlos nutzen. (Bild: mTrip)

Die Reiseziele bisher:

  • Amsterdam
  • Bangkok
  • Barcelona
  • Berlin
  • Brüssel
  • Budapest
  • Chicago
  • Dubai
  • Dublin
  • Edinburgh
  • Florenz
  • Hamburg
  • Hong Kong
  • Istanbul
  • Köln
  • Kopenhagen
  • Lissabon
  • London
  • Madrid
  • Mailand
  • Moskau
  • München
  • New York
  • Paris
  • Peking
  • Prag
  • Rom
  • San Francisco
  • Sao Paulo
  • Shanghai
  • Singapur
  • Stockholm
  • Tokio
  • Venedig
  • Warschau
  • Washington DC
  • Wien

Pro

  • Praktische Offline-Funktion
  • Interessantes Konzept
  • Perfekt für einen Trip in eine bestimmte Stadt
  • Intelligenter Routenplaner
  • Viele Infos

Contra

  • Kostenlose Vorschau sehr eingeschränkt
  • Jede Stadt kostet
  • Kartenfunktion ist offline nicht immer allzu zuverlässig
Sonja U.

Fazit von Sonja U. zu mTrip Reiseführer App

Wer eine umfassende App mit Offline-Funktion und vielen Infos sowie Reisetagebuch-Möglichkeit und intelligenter Routenfunktion sucht, sich dabei aber auf eine oder wenige Städte beschränken kann, kann bei der mTrip Reiseführer App zuschlagen und sich die Stadt der Wahl heraussuchen. Dann wird’s allerdings kostenpflichtig, die kostenlosen Testversionen bringen Euch nicht allzu weit. Weitere, auch kostenlose Routenplaner findet Ihr zum Download bei uns in der Datenbank.

Screenshots von mTrip Reiseführer App

mTrip Reiseführer App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
mTrip Reiseführer App hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
IOS, Android
Dateigröße:
13.63 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.5.18
Update:
16.06.2017