Screenshots Version 1.60

My Screen Capture My Screen Capture

My Screen Capture erstellt schnell und einfach Screenshots von selbst definierten Bildschirmbereichen. Die Freeware nistet hierfür ein kleines Kamera-Icon im Systemtray in der Taskleiste ein. Über dieses und die Option "Open Screenshot Grabber" blendet My Screen Capture einen grünen, transparenten Auswahlrahmen ein. Diesen zieht der Anwender nach Belieben auf die gewünschte Größe. Mit einem Druck auf den Auslöser speichert My Screen Capture den ausgewählten Desktop-Bereich im JPG- oder PNG-Format. Hierfür dient das Fotoapparat-Icon in der linken oberen Ecke des Auswahlrahmens. Alle Screenshots landen automatisch im Unterordner "Screenshots". Auf Wunsch kann auch ein beliebiger anderer Ordner als Ablage für die Schnappschüsse gewählt werden. My Screen Capture punktet mit einer einfachen, unkomplizierten Bedienung. Die Freeware besitzt den großen Vorteil, dass der Anwender exakt einen beliebigen Teil des Desktops abspeichern kann, ohne die Bilder nachträglich zuschneiden zu müssen. Eine Installation ist nicht nötig. Das mobile Screenshot-Tool kann recht gut auf einem USB-Stick eingesetzt werden.

Pro

  • Keine Installation erforderlich
  • Einfache unkomplizierte Handhabung
  • Kein Zuschneiden der Bilder nötig

Contra

  • Nur in englischer Sprache

Screenshots von My Screen Capture

My Screen Capture verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
My Screen Capture hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
107.66 KB
Sprache:
Englisch
Version:
1.60
Update:
29.06.2014