Simulator Spiele A-Z Version 2.2.2

My Talking Tom My Talking Tom

Mit dem kostenlosen My Talking Tom Download kommt ein virtuelles Haustier in Form einer Katze auf das Smartphone. Wie man das noch aus Tamagotchi-Zeiten kennt, will Tom gefüttert, bespaßt und umsorgt werden. Talking Tom wiederholt, was der Nutzer ins Handy spricht, außerdem gibt es vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten. Kleine In-Game-Spiele wie Bubble-Shooter sorgen für nötige Abwechslung.

My Talking Tom Download für Katzenliebhaber

Die Parallelen zu dem kleinen virtuellen Küken – insbesondere das Spielprinzip betreffend – lassen sich natürlich nicht verbergen. Dennoch: Von Langeweile oder eintönigen Abläufen kann bei der Spiele-App keine Rede sein. Die kostenlose Android App My Talking Tom bringt nicht nur eine sprechende, sondern eine liebebedürftige Katze auf das Smartphone. Besonders großen Wert haben die Entwickler auf Interaktivität gelegt. So kann Tom nicht nur sprechen, sondern zeigt auch realitätsnahe Reaktion bei natürlichen Bedürfnissen oder wenn man ihn kitzelt oder streichelt. Der virtuelle Schmusetiger erfreut sich weltweit großer Beliebtheit, in über 130 Ländern belegt die App die Spitzenränge.

My Talking Tom Download

Bedürfnisse von My Talking Tom stillen

Wie auch bei einem richtigen Haustier müssen sich Anwender, nachdem sie Tom adoptiert haben, um ihn kümmern. So ist das A und O nach dem Download von My Talking Tom darauf zu achten, was er benötigt. Entsprechend sollte der Nutzer auf Hunger, Müdigkeit, das natürliche Bedürfnis, die Toilette aufzusuchen, oder auf das Verlangen nach Unterhaltung reagieren. Hat man ihn gefüttert, mit ihm gesprochen oder ihn durchgekitzelt, kann man sich über lebensechte Emotionen freuen.

My Talking Tom Download Bedürfnisse

Insgesamt muss der Spieler den virtuellen Kater durch neun Wachstumsphasen bringen und 999 Level bezwingen. Darüber hinaus sind Anwender von Android-Geräten ab Version 4.1 in der Lage, Videos mit dem sprechenden Tom aufzunehmen und zu teilen. Außerdem kann man Freunde mit ihren virtuellen Katzen besuchen.

In der Spiele Software individuelle Katzen großziehen

Glücklicherweise ist Tom nicht gleich Tom. Jeder Anwender hat die Möglichkeit, seinen ganz persönlichen Kater großzuziehen. Dafür stehen Hunderte Fellvariationen sowie Kleidungen und Accessoires zur Verfügung. Auch das eigene Haus kann mit unterschiedlichen Möbeln dem eigenen Geschmack angepasst werden.

My Talking Tom Download Mini-Games

Mini-Games sorgen bei Tom für Abwechslung

Damit zwischen Füttern, Toilettengang und Schlafenlegen keine Langeweile aufkommt, sind in dem My Talking Tom Download über zehn verschiedene Mini-Spiele integriert. Mit Bubble-Shooter, Memory und Haus-die-Maus kann sich der Gamer die Zeit vertreiben. Ganz nebenbei kann er so Goldmünzen sammeln, die wiederum neue Möglichkeiten eröffnen. Sprechender Tom bringt virtuelles Haustier aufs Android Im Vergleich zu einer Vielzahl an Simulator Spielen von A-Z handelt es sich hier um keine Technik- oder Handelssimulation. Mit der Spiele-App My Talking Tom können Anwender ihr Verantwortungsbewusstsein in Sachen Haustiere testen. Allerdings sollte man Kindern kommunizieren, dass Katzen in der Realität andere Bedürfnisse haben und Pommes oder Erdbeeren nicht auf dem Speiseplan stehen. Die integrierten Mini-Spiele sorgen für die nötige Portion Abwechslung. Die Animation der Katze mitsamt ihren realitätsnahen Emotionen ist sehr gelungen.

Pro

  • Realitätsnahe Emotionen
  • 10 Mini-Spiele inklusive
  • Eigenen Kater kreieren
  • Videos drehen & Freunde besuchen

Contra

  • Werbung

Screenshots von My Talking Tom

My Talking Tom verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.67/5
My Talking Tom hat 93 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 8, Windows 10
Dateigröße:
16.47 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.2.2
Update:
25.02.2015