Telekommunikation Version 2.8.0 / 1.3.2

MyFRITZ App MyFRITZ App

Die MyFRITZ App bietet auch unterwegs einen sicheren und komfortablen Zugriff auf die eigene FRITZBox und verbundene Geräte.

Clevere MyFRITZ App für Android und iOS

Der AVM-Dienst MyFRITZ! verleiht dem User einen Zugang zu Dateien von FRITZ!NAS, der Liste der letzten Anrufe und der Sprachnachrichten des Anrufbeantworters. AVM stellt zwei unterschiedliche Versionen der FRITZBox-App zur Verfügung. Wer eine FRITZ!Box mit FRITZ!OS 6.50 oder neuer verwendet, greift zur MyFRITZ!App 2. Bei älteren FRITZ!OS-Versionen ab 5.50 ist hingegen die MyFRITZ Vorgänger-App die passende Anwendung.

MyFRITZ App
Das Heimnetz immer dabei mit der MyFRITZ App (Bild: AVM/Redaktion)

Schneller Zugriff per Smartphone oder Tablet

Die FRITZ-App benachrichtigt prompt über Anrufe, Sprachnachrichten und andere Ereignisse. Der Anwender greift zu Hause oder unterwegs mit seinem Smartphone oder Tablet über den an der FRITZ!Box angeschlossenen USB-Speicher auf Fotos, Musik und andere Daten zu. Dies ermöglicht auch ein schnelles Einsehen der FRITZ!Box-Anrufliste und das Abhören von Nachrichten auf dem Anrufbeantworter.

MyFRITZ App Anrufbeantworter
Anrufliste und Anrufbeantworter auch unterwegs nutzen (Bild: AVM)

Im Smart Home ein- und ausschalten

Smart-Home-Geräte wie FRITZ!DECT 200 oder FRITZ!Powerline 546E kann man mit der AVM-App bequem unterwegs ein- oder ausschalten. Smart Home User haben auf diese Weise die volle Kontrolle über intelligente Steckdosen, Thermostate, Anrufbeantworter, Rufumleitungen und andere mit der FRITZBox verbundenen Heimnetzgeräte. Ferner ermöglicht die MyFRITZ-App eine Auswertung der kompletten Verbrauchsdaten.

MyFRITZ App Smart Home
Smart-Home-Geräte unterwegs ein- oder ausschalten (Bild: AVM)

Kostenfreier Dienst für alle FRITZ!Box-Nutzer

Mit dem mobilen Zugriff auf die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box ändert der User die gewünschten Einstellungen, ruft Informationen ab und verwaltet alle Funktionen. Die MyFRITZ!App steht - ebenso wie der MyFritz-Dienst selbst - den FRITZ!Box-Benutzern kostenfrei zur Verfügung. Für die Einrichtung ist eine WLAN-Verbindung mit der FRITZBox erforderlich. Die AVM App übernimmt dabei die entsprechenden Einstellungen automatisch.

Anrufliste und Anrufbeantworter für unterwegs

Besonders praktisch ist ist der mobile Zugriff auf die Anrufliste der FRITZ!Box. Der User sieht nicht nur, wer zu Hause angerufen hat, sondern kann die hinterlassenen Nachrichten auf dem FRITZ!Box-Anrufbeantworter unterwegs auch gleich anhören. Zahlreiche weitere Handbücher und Programme zur Telekommunikation enthält unser Download-Katalog.

Pro

  • Kostenlos
  • Sicherer Zugriff auf die FRITZ!Box und angeschlossene Speicher
  • Apps für Android und iOS
  • Einsehen der FRITZ!Box-Anrufliste
  • Abhören von Nachrichten auf dem Anrufbeantworter
  • Mobile Smart-Home-Steuerung

Contra

Rainer W.

Fazit von Rainer W. zu MyFRITZ App

Das Heimnetz immer dabei: Die MyFRITZ App bietet einen mobilen Zugriff auf die Anrufliste und den Anrufbeantworter der FRITZBox. Außerdem lassen sich verbundene Smart-Home-Geräte komfortabel steuern.

Screenshots von MyFRITZ App

MyFRITZ App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
MyFRITZ App hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android
Dateigröße:
9.11 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.8.0 / 1.3.2
Update:
24.01.2018