IE Version 1.62

MyLastSearch 1.62 MyLastSearch 1.62

MyLastSearch durchstöbert den Cache und die History-Dateien der installierten Web-Browser und zeigt alle eigenen Suchanfragen. Die Freeware unterstützt die gängigen Suchdienste wie Google, Yahoo und MSN und soziale Netzwerke wie Twitter, Facebook und MySpace. Die Suchanfragen präsentiert MyLastSearch mit zusätzlichen Infos in einer übersichtlichen Liste. Diese enthalten Angaben zum Suchtext, der Suchmaschine, dem Zeitpunkt der Suche, der Trefferzahl und dem verwendeten Web-Browser. Außerdem ist ersichtlich, ob der Anwender die allgemeine Suche benutzt oder nach Bildern bzw. Videos gestöbert hat. Ausgewählte Einträge lassen sich mit MyLastSearch in die Zwischenablage kopieren oder als Text, HTML- und XML-Datei abspeichern. MyLastSearch informiert umfassend über alle an einem Rechner durchgeführten Suchanfragen im Internet. Auch länger zurückliegende Recherchen und Suchergebnisse lassen sich gut zurückverfolgen. Die Freeware kommt mit den Web-Browsern Firefox, Google Chrome, Opera und Internet Explorer zurecht. MyLastSearch benötigt keine Installation. Das kleine Freeware-Tool kann somit auf einem USB-Stick mitgeführt und auf jedem beliebigen Rechner eingesetzt werden.

Pro

  • Keine Installation nötig
  • Unterstützt Suchdienste und Netzwerke
  • Einträge als Text HTML XML abspeichern
  • Kommt mit gängigen Browsern zurecht
  • Interessante Details zur Suche

Contra

  • Optisch anspruchslose Oberfläche

Screenshots von MyLastSearch 1.62

MyLastSearch 1.62 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
MyLastSearch 1.62 hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 98, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
1.38 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.62
Update:
21.02.2015