Auto Software Version 3.2.2

Navfree für Android Navfree für Android

Teure Navigationsgeräte waren gestern, heute kommt man mit der Navfree Android Anwendung sicher ans Ziel – und das kostenlos. Die App bringt OMS-Karten, die sich aus gesammelten Nutzerdaten ergeben, sowie Sprachsteuerung und vielseitige Such- und Anzeigefunktionen mit. Die Karten sind auch offline abrufbar.

Navfree Android Anwendung – ein Community-navi

Heutzutage muss niemand mehr überteuerte Navigationsgeräte bei der Auto-Ausstattung mitbestellen. Das breite Angebot hilfreicher Auto Software reicht von Tank- und Blitzer-Apps über Auto-Kauf-Portale bis hin zu komplett ausgerüsteten Navigationssystemen. Zur letzten Kategorie gehört auch die Navfree Android Anwendung. 2010 wurde sie zunächst als iOS-App veröffentlicht und hat sich durch Erschließung des Android-Marktes seither eine stetig wachsende Community aufgebaut. Heute zählt der Entwickler Navmii weltweit mehr als 15 Millionen Anwender. Das Besondere an der App ist, dass die Daten der Karten von den Nutzern selbst stammen. Das heißt, das Unternehmen zieht für die Navigation OpenStreetMap (OSM) Daten heran. Über 850.000 Nutzer haben sich bereits beteiligt und geholfen, die Kartendaten zu vervollständigen und zu aktualisieren. Auf diese Weise erhält der Nutzer statt verstaubter Uralt-Karten topaktuelle Daten. Zudem entwickelt sich auch die App stets weiter.

Navfree Android

Funktionen für komfortable Nutzung der Navfree App

Die Navfree Android Anwendung bringt, wie es sich für ein gutes Navigationsgerät gehört, Sprachsteuerung mit. Darüber hinaus sind Onboard-Karten, die auch ohne Datenverbindung verfügbar sind, mit dabei. Das ist insbesondere für Auslandsreisen interessant, da so keine Roaming-Kosten auf den Nutzer zukommen. Auch für die Routenberechnung kann die Navigationsapp problemlos auf Datenverbindung verzichten. Wurde mal eine Ausfahrt auf der Autobahn verpasst oder die falsche Abzweigung genommen – auch kein Problem. Die Navfree App kann auf diese Situationen sofort reagieren und liefert dank Rerouting flink eine neue Strecke.

Navfree Android Route

Auto Software mit guter Bedienbarkeit & schneller Suche

Besonders hervorzuheben ist die Qualität des Kartenmaterials. So sind die Karten nicht nur aktuell, sondern kommen auch in HD auf das Smartphone. Seit dem letzten Update werden auch Hausnummern auf der Karte angezeigt. Die Suche nach einem Ort kann sowohl online als auch offline erfolgen. Wobei es egal ist, ob man nach Postleitzahlen, Straßennamen oder bestimmten POIs sucht. Das Navigieren klappt gleich gut, so dass jeder nach seinen Vorlieben mit der App umgehen kann. Hinzu kommt, dass die Navi-App seit kurzem auch die** Foursquare-Suche erlaubt**.

Navfree Android Suche

Im Übrigen ist die App nicht ausschließlich für Autofahrer gemacht. Wer sich lieber zu Fuß von A nach B bewegt, schaltet einfach in den Laufmodus und kommt ebenfalls auf dem schnellsten Weg ans Ziel. Navfree stellt altbewährte Navi-Geräte in den Schatten Mit der Navigationsapp für Android-Smartphones kommen Nutzer schneller an ihren Bestimmungsort. Dank zuverlässiger, stets aktualisierter und optisch ansprechender Karten, ist die Navigation vorbildlich. Die Routenberechnung ist flink und reagiert schnell auf eigene Fehler beim Fahren. Außerdem können die Daten auf dem Smartphone gespeichert und ohne Datenverbindung abgerufen werden.

Pro

  • immer aktuelle OSM Daten
  • Karten offline verfügbar
  • Navigation ohne Datenverbindung
  • Sprachsteuerung
  • Intuitive Suche

Contra

Screenshots von Navfree für Android

Navfree für Android verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.25/5
Navfree für Android hat 85 von 100 Prozent bei 4 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Dateigröße:
44.52 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
3.2.2
Update:
26.05.2015