Abenteuerspiele Version 1.1031

Neo Magazin Game Royale App Neo Magazin Game Royale App

Jan Böhmermann als Pixelfigur steuern und irrwitziges im Fernstehstudio und hinter den Kulissen einer der besten Sendungen des deutschen Fernsehens erleben? Ist möglich. Ganz nach Monkey-Island-Manier steuert man Janni in der Neo Magazin Game Royale App durch die Hallen der Bildundtonfabrik in Köln.

Neo Magazin Game Royale App
Unterwegs hinter den Kulissen mit Böhmi.

Wildes TV-Leben in der Neo Magazin Game Royale App

Auf der Suche nach Ansager und Lieblingsglatzkopf und Sidekick William Cohn – Spieluntertitel ist schließlich „Jäger der verlorenen Glatze“ – irrt man zunächst durch Backstage-Flure und Umkleiden und trifft auf den Beefträger, auf Captain Obvious und auf Barth. Aber William scheint wie vom Erdboden verschluckt. Und keiner scheint genau zu wissen, wo er ist. Vermutungen bringen einen hier nicht weiter. Dabei fängt die Sendung doch gleich an, und alles was noch zu tun ist: dem wunderbaren Herrn Cohn das mühsam ausgearbeitete Script in die Hand zu drücken, um dann endlich, endlich! selbst wieder auf die Bühne zu können. Als Künstler braucht man das eben.

Viel Witz hinter den Kommentaren

Der Spieler hat im pixeligen Point-and-Click-Adventure die Möglichkeit, in Gestalt von Böhmi durch die Räumlichkeiten zu navigieren, sich Dinge, Orte oder Personen anzusehen, sie anzufassen (nicht immer eine gute Idee) oder sie anzusprechen (sehr oft sinnlos, nicht nur bei Gegenständen, sondern manchmal auch bei den werten Kollegen...). Dabei gibt der Protagonist, wie man ihn kennt, spitze Kommentare ab.

Neo Magazin Game Royale App bekannte Charaktere
Witzige, spitze Bemerkungen ziehen sich durch das Spiel.

Manchmal frustiert es in der Neo Magazin Game Royale App ein bisschen, dass man nicht alles findet – aber da sind Köpfchen und Kombinationsgabe gefragt, ebenso wie ein gutes Auge. Denn nicht alles fällt nicht sofort auf. Auch manche Gags wiederholen sich irgendwann, dennoch dürften Fans der Sendung erfreut über den einen oder anderen Kommentar sowie die Charaktere sein.

Retro-Charme passt zum Spiel

Spaß macht die Sprachausgabe, denn alle Charaktere in der Neo Magazin Game Royale App wurden von ihren menschlichen Ursprüngen synchronisiert. Das klingt manchmal vielleicht etwas holprig, aber hey, wer ist schon perfekt?

Neo Magazin Game Royale App Hinter den Kulissen
Wo steckt William nur? Geben die Spinds der Mitarbeiter einen Hinweis?

Das Adventure ist kostenlos sowohl für Android-Smartphones als auch iOS-Geräte erhältlich und lässt sich zudem auf der Webseite der Sendung für PC und Mac herunterladen. Einen Spielspaß von drei Stunden verspricht man.

Gerade für Fans sind die vielen Anspielungen auf die Sendung natürlich herrlich. Wer mit dem Böhmi-Humor nichts anfangen kann, aber Point-and-Click mag, könnte zumindest ein bisschen Spaß haben, denn das Game ist gut umgesetzt. Wer beides nicht mag.. nun, in unserer Download-Datenbank gibt es noch mehr spannende, kostenfreie Abenteuerspiele.

Pro

  • Vermutlich interessant für Fans des Genres
  • Point-and-Klick-Adventure klassischer Art
  • Spannend für Fans der Sendung
  • sorgt für einige Lacher
  • charmante Retrografik

Contra

  • Witze verlieren im Verlauf an Kreativität
Sonja U.

Fazit von Sonja U. zu Neo Magazin Game Royale App

Ein bisschen irre, ein bisschen Satire, ein bisschen liebenswert. Von allem eigentlich sogar sehr viel. Wer hätte gedacht, dass Neo Magazin Royale in Game-Form so unterhaltsam sein kann? Von uns für Fans des blassen dünnen Jungen und der BTF eine klare Empfehlung. Weitere Teile sollen übrigens folgen.

Screenshots von Neo Magazin Game Royale App

Neo Magazin Game Royale App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Neo Magazin Game Royale App hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, Win 8, IOS, Android, Windows 10
Dateigröße:
68.67 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.1031
Update:
26.09.2016