LAN-Tools Version 3.7

nfsAxe nfsAxe

nfsAxe bringt das Unix-Network File System in Windows-Netzwerke. Die Shareware sorgt so unter anderem dafür, dass Rechner mit verschiedenen Versionen des Betriebssystems miteinander Daten tauschen können. Im Unterschied zu Netzwerktechnologien wie bespielsweise FTP werden Daten bei NFS nicht übetragen, sondern als eine Art virtuelle Festplatte bereit gestellt. Auf diese Laufwerke greift man nach deren Freigabe für die vernetzten Rechner bei nfsAxe zu. nfsAxe besteht aus zwei Komponenten, einem Server-Modul sowie einem Client. Letzterer ist auf allen vernetzten Rechnern erforderlich, während die Verteiler-Komponente nur beim Einsatz eines zentralen Servers benötigt wird.

Einschränkungen von nfsAxe

Die Testversion ist auf eine 30-minütige Laufzeit pro Sitzung beschränkt.

Pro

  • Für alle Windows-Versionen geeignet
  • NFS-Systgem für Windows-Netze

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von nfsAxe

nfsAxe verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.58/5
nfsAxe hat 92 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
7.30 MB
Sprache:
Englisch
Version:
3.7
Update:
09.08.2011